Achtung, Scam: „Mein Gesundheitszustand ist schlecht“

Was soll ein Mensch tun, dem es gesundheitlich sehr schlecht geht und der über ein großes Vermögen verfügt? Richtig! Er verschenkt es an einen wildfremden Menschen. Ich habe derzeit (k)eine Krebserkrankung(en) Was würden Sie tun, wenn Sie im Lotto gewinnen

Mehr lesen

Online-Dating: Abzocke verhindern

In Zeiten, in denen 81 Prozent der Deutschen ein Smartphone besitzen (Quelle: de.statista.com), wird das Online-Dating immer beliebter. Kein Wunder, denn auch mobil wird nach dem passenden Partner gesucht. Das ruft allerdings auch eine Menge Betrüger auf den Plan, die

Mehr lesen

Vorsicht, Scamming: Vera Hollin Kvan sucht nach Erben

Ein Tod ist ein wahnsinniger Verlust. Das, und dass es Menschen in Not gibt, machen sich Betrüger mit dem sogenannten Scamming zunutze. Gerade heute landete eine E-Mail von „Vera Hollin Kvan“ in unserem Postfach, welche uns das riesige Erbe Ihres

Mehr lesen

Die 500.000 EUR-Spende von einem Fremden

Haben Sie schon einmal 500.000 Euro in der Hand gehabt? Wenn nicht, dann müssen Sie nicht traurig sein, denn so geht es den meisten Menschen auf dieser Welt. Dann aber kommt diese E-Mail, die Ihnen einfach so Reichtum verspricht. Die

Mehr lesen

Erbe gesucht?! Vorsicht, das ist Scamming!

Wenn ein Mensch, der einem nahe steht, stirbt, ist das eine schlimme Sache, welche mit viel Schmerz einhergeht. Oft stellt sich danach die Frage nach einem möglichen Erbe. Doch was, wenn es da draußen Menschen gibt, die keinen haben, dem

Mehr lesen

Facebook: Vorsicht Nacktvideo enthält Trojaner

Ein neuer Spamming-Angriff betrifft seit Ende Januar 2015 zahlreiche Facebook-Nutzer weltweit. Mit einem Nacktvideo versuchen Hacker einen Trojaner in die Computer, Fernseh- oder Handysysteme einzuschleusen. Was hinter der Handlung steckt, ist nicht eindeutig bewiesen. Trotzdem spielt das Thema Datensicherheit mit in die Problematik hinein.

Mehr lesen

Facebook: Meldefunktion gegen Fake-Beiträge und Hoaxe

Hoaxe und falsche Beiträge tauchen fast täglich in der Nachrichtenfunktion der Facebook-Nutzer auf. Sie sind nicht nur nervig, sondern auch gefährlich. Mit einem Klick landen Daten und die Freundesliste in den Servern der Betrüger. Facebook nimmt sich dem Problem an und entwickelte eine Meldefunktion. Damit sollen Fake-Posts und Scam aus dem sozialen Netzwerk vertrieben werden.

Mehr lesen

Sicherheit in sozialen Netzwerken: Tipps für Nutzer von Facebook & Co.

Soziale Netzwerke schaffen einen perfekten virtuellen Raum für kriminelle Aktionen: Persönliche Angaben werden schnell von Scammern oder Phishern genutzt, um Schadsoftware zu verbreiten oder Nutzer finanziell abzuzocken. Daher gilt es, vor einem Post oder Tweet genau zu überlegen, ob dieser veröffentlicht werden soll. Auch Links, kostenlose Angebote und Freundschaftsanfragen sollte man immer kritisch hinterfragen.

Mehr lesen