Postbank-Phishing: „Kontoangaben nicht bestätigt“

Im aktuellen Postbank-Phishing heißt es, dass Sie angeblich Ihre Kontoangaben nicht bestätigt hätten. Dies sollen Sie nun nachholen – zumindest, wenn es nach den Kriminellen geht, die diese E-Mail geschrieben haben. – – – Der gute Name der Postbank wird

Mehr lesen

Vorsicht, Postbank-Virus: „Wichtig: Dokumente sichern“

Es geht ein Postbank-Virus per E-Mail herum. Das angeblich sichere und verschlüsselte Dokument sollte auf keinen Fall heruntergeladen oder geöffnet werden. – – – Der gute Name der Postbank wird missbräuchlich von Betrügern verwendet. Die Postbank selbst ist nicht verantwortlich

Mehr lesen

FedEx-Phishing: „We have sent you a message“

Derzeit ist eine FedEx-Phishing-Mail im Umlauf, welche Ihnen vorgaukelt, Sie hätten eine Nachricht des Versanddienstleisters erhalten. Klicken Sie auf keinen Fall auf den Link! – – – FedEx hat nichts mit diesen E-Mails zu tun. Sie wurden von Betrügern verfasst,

Mehr lesen

Vorsicht, Postbank-Phishing: “ dritter fehlgeschlagener Anmeldeversuch“

Mal wieder müssen wir Sie vor Postbank-Phishing warnen. Angeblich sei Ihr Konto wegen fehlgeschlagener Anmeldeversuche gesperrt worden. – – – Der gute Name der Postbank wird missbräuchlich von Betrügern verwendet. Die Postbank selbst ist nicht verantwortlich für diese E-Mails. –

Mehr lesen

YouTube-Spam: „YouTube Service sent you a message“

YouTube-Spam wird immer beliebter. Kein Wunder, denn mehrere Millionen Menschen sind dort aktiv. Das wird auch genutzt, um Ihnen Produkte zu verkaufen. – – – YouTube selbst hat mit der hier vorgestellten Spammail nichts zu tun. Der Name und das

Mehr lesen

Postbank-Phishing: „Neue Nachricht (Ref. 162738/C)“

Das aktuelle Postbank-Phishing arbeitet mit Ihrer Neugierde und Unsicherheit. In dem Ihnen vorgegaukelt wird, Sie hätten eine Nachricht erhalten, sollen Sie in die Datenfalle gelockt werden. – – – Der gute Name der Postbank wird missbräuchlich von Betrügern verwendet. Die

Mehr lesen

Postbank-Phishing: „Ziel eines weitverbreiteten Internetbetrugs“

Postbank-Phishing ist immer aktuell. Wieder einmal geht eine Fake-Mail herum, die Sie zu bringen soll, auf einen Link zu klicken. Tun Sie das auf keinen Fall! – – – Der gute Name der Postbank und das Logo werden missbräuchlich von

Mehr lesen

Postbank-Phishing: „Ihr Nutzerkonto wurde temporär gesperrt.“

In diesen Tagen geht wieder einmal eine Postbank-Phishing-Mail herum, auf deren Link SIe auf keinen Fall klicken sollten. – – – Die Postbank ist leider selbst Opfer der Kriminellen geworden. Hinter solchen E-Mails stecken Betrüger, die Namen, Logos und Co.

Mehr lesen

Postbank-Phishing: „vorsorglich Online-Banking Zugang gesperrt“

Vorsicht, wenn Sie eine Postbank-Mail erhalten, in der Ihnen von einer „vorsorglichen Online-Banking-Sperrung“ berichtet wird. Fallen Sie bloß nicht auf das fiese Postbank-Phishing rein. – – – Die Postbank ist leider selbst Opfer eines Betrugs geworden. Hinter solchen E-Mails stecken

Mehr lesen

Fake-Postbank-Mail: “ mehrfache Falscheingabe des PINs“

Derzeit geht eine Fake-Postbank-Mail durch die E-Mail-Fächer, die Sie auf keinen Fall ernst nehmen sollten. Angeblich sei Ihr Konto gesperrt worden und nun sei Ihre Handlung erforderlich. – – – Die Postbank ist nicht der echte Versender dieser Betrugsmails. Sie

Mehr lesen

Postbank-Phishing: „Kontof?hrung – EU Richtlinie 640b.“

Betrüger sind ja nicht besonders kreativ, wenn es um Postbank-Phishing geht. Aktuell geht wieder einmal eine Mail herum, in der von einer angeblichen EU Richtlinie 640b. gesprochen wird. Deswegen sei es nun notwendig, dass Sie Ihre Daten aktualisieren. – –

Mehr lesen

Postbank-Phishing: „Bestätigung Ihrer persönlichen Daten notwendig“

In unserem Fall meinte es die „Postbank“ besonders gut und warnte uns gleich mehrere Male, dass wir unsere persönlichen Daten noch immer nicht bestätigt hätten. Tun wir auch weiterhin nicht, denn hinter diesen Mails verstecken sich Betrüger und nicht die

Mehr lesen

Phishing-Welle bei Mastercard, PayPal, Postbank & Sparkasse

Seit dem letzten Wochenende ist die Anzahl von Phishing-Mails erneut drastisch angestiegen. Als Vorwand für Betrüger dienen dieses Mal verschiedene Kreditkartenunternehmen. Die Betreffzeilen variieren stark, verweisen aber zum Beispiel auf eine baldige Einschränkung oder Sperrung der Kreditkarte, die SEPA-Umstellung oder neue Sicherheitsupdates. In allen Mails wird dazu aufgefordert, einem Link zu folgen und/oder ein Formular auszufüllen. Dies sollte man auf keinen Fall tun.

Mehr lesen

Postbank Spam: Beschränkung auf Rechnung

Vorsicht ist vor einer Spam-Mail geboten, die angeblich von der Postbank stammt. Der Betreff lautet in etwa „Auf Ihre Rechnung in Postbank Die Bank ist die Beschrankung aufgelegt“. In der Mail wird, wenn auch in kaum verständlicher Weise, dazu aufgefordert, die angehängte Datei zu öffnen. Doch dieser Dateianhang darf auf keinen Fall geöffnet werden!

Mehr lesen