LinkedIn-Phishing: Warnung – LinkedIn-profil aktualisieren

LinkedIn-Phishing ist gerade in aller Munde. Wie so eine Fake-Mail aussehen kann, und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie bei uns. – – –LinkedIn ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des

Mehr lesen

Apple-Phishing: „[Tägliche Erinnerung] Neue Login-Benachrichtigung“

Apple-Phishing oder nicht? Eine Login-Benachrichtigung sorgt für Verwirrung bei Apple-Usern. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie bei uns. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des

Mehr lesen

PayPal-Phishing: PSD2 und Ihr Konto

Die neue Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 nehmen Betrüger zum Anlass, um wieder PayPal-Phishing zu versenden. Seien Sie vorsichtig! – – – Nicht nur Sie sind, sondern auch PayPal ist in diesem Fall Opfer von Betrügern geworden, denn das Unternehmen hat mit diesen

Mehr lesen

GoogleOnline-Ziehung 2018: Vorschussbetrug statt Gewinn

950.000 Pfund von der GoogleOnline-Ziehung 2018 dafür zu erhalten, dass man ein „aktiver Googe-Nutzer“ ist? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein. – – – Google ist natürlich nicht Absender dieser E-Mails. Sie wurde von Betrügern versendet, die an

Mehr lesen

Ransomware GermanWiper kommt von Fake-Bewerbung

Über so manche Fake-Bewerbung mit einem Virus-Anhang haben wir leider schon öfter berichten müssen – und nun schon wieder. Diesmal wird eine von einer sogenannten „Lena Kretschmer“ versendet. Neuer Erpessungstrojaner im Umlauf Fake-Bewerbungen sind leider nichts Neues mehr, dennoch müssen

Mehr lesen

Targobank-Phishing: „Ihre Reaktion ist erforderlich!“

Derzeit ist wieder Targobank-Phishing im Umlauf, vor dem sich vor allem Kunden der Bank in Acht nehmen sollten, um nicht in die Falle zu tappen. – – – Die Targobank (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Die Verwendung

Mehr lesen

Sparkasse-Phishing: „erhöhte Zahl der Angriffe“

Im aktuellen Sparkasse-Phishing wird mit einer Kontosperrung gedroht, wenn Sie die Verifizierung Ihrer Daten nicht vornehmen wollen. – – – Die Sparkasse (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Die Verwendung von Name und/oder  Logo findet missbräuchlich statt. –

Mehr lesen

Achtung, PayPal-Phishing: „Europaweite Gesetzesänderungen“

Betrüger versenden PayPal-Phishing in der Hoffnung, Sie zu verunsichern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine derartige E-Mail erhalten. – – – Nicht nur Sie sind, sondern auch PayPal ist in diesem Fall Opfer von Betrügern geworden, denn das Unternehmen hat

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „Sicherheitssystem wird ständig verbessert“

Amazon-Phishing ist aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Seien Sie vorsichtig, wenn man Sie in einer Mail zur Verifizierung Ihrer Daten auffordert. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. sind

Mehr lesen

Phishing-Falle: Vorsicht vor diesem Facebook-Posting!

Ein Facebook-Posting über angebliche Einbrecher erregt derzeit viel Neugierde – und lockt damit in die Phishing-Falle. „Jetzt weiß ich, wer du bist…“ Wie würden Sie reagieren, wenn einer Ihrer Kontakte auf Facebook postet, dass bei ihm eingebrochen wurde, der Einbrecher

Mehr lesen

Achtung, PayPal-Fake: „Ihr Konto wurde eingeschränkt“

Ein aktueller PayPal-Fake informiert über eine angeblich notwendige Kontoverifizierung. Was dahintersteckt, erfahren Sie hier. – – – Nicht nur Sie sind, sondern auch PayPal ist in diesem Fall Opfer von Betrügern geworden, denn das Unternehmen hat mit diesen Mails nichts

Mehr lesen

Apple-Phishing: „Ihre Kontoauszüge sind jetzt verfügbar“

Das neue Apple-Phishing probiert gleich auf zwei Sprachen an Ihre Daten zu kommen. Seien Sie vorsichtig! – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – –

Mehr lesen

Vorsicht, Santander-Phishing: Handlung erforderlich

Santander-Phishing muss nicht nur Kunden der Bank treffen – auch, wenn Sie kein Kunde sind, könnten Sie eine E-Mail bekommen, in der Sie zum handeln aufgefordert werden. – – – Die Santander (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails.

Mehr lesen

Apple-Phishing: „It looks like your account is outdated“

Mal wieder ist Apple-Phishing im Umlauf, in dem es darum geht, dass Sie Ihre Daten verifizieren sollen, wenn Ihr Account nicht gesperrt werden soll. Warum Sie das nicht tun sollten, erfahren Sie bei uns. – – – Apple ist nicht

Mehr lesen

Achtung, Trojaner! Fake-Bußgeldbescheid per E-Mail

Nicht einmal, dass Sie darüber informiert werden, zu schnell gefahren zu sein, sondern viel mehr, dass der Bußgeldbescheid per E-Mail kommt, sollte Sie skeptisch werden lassen. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht die Polizei oder

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „vorübergehend gesperrt“

Amazon-Phishing ist ein alltägliches Problem – hier finden Sie die neueste Betrugsmail, in der Sie über Ihr angeblich gesperrtes Konto informiert werden. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. werden

Mehr lesen

hotmail-Phishing: Upgrade Mailbox

Hotmail-Nutzer sollten vorsichtig sein, denn ein angebliches Update-Angebot stellt sich als hotmail-Phishing raus. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. werden missbräuchlich verwendet.  – – – Aktualisierung sonst Sperrung? So

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „wir bedanken uns für Ihre langjährige Treue“

Amazon-Phishing: Treue, angenehmes Einkaufserlebnis, Sicherheit, Privatsphäre – Schlagwörter, die ziehen. Doch wenn man Sie so umschmeichelt, sollten Sie vorsichtig sein. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. werden missbräuchlich verwendet. 

Mehr lesen

1&1-Phishing: Deaktivierung inaktiver Konten?!

Achtung vor dem aktuellen 1&1-Phishing! Angeblich droht Ihnen die Kontosperrung. – – – Das Unternehmen 1&1 ist nicht für diese E-Mails verantwortlich. Sie wurden von Betrügern verfasst und versendet. – – – – Neuregistrierungen zwingen zur Kontolöschung Gehören Sie zu

Mehr lesen

Apple-Phishing: „…deine neue Apple‑ID…“

Apple-Phishing: Eine E-Mail über die Änderung Ihrer Daten für Ihre Apple-ID, die Sie nicht veranlasst haben, ist ein Grund zur Sorge. Allerdings ist nicht jede E-Mail echt, die Sie informieren soll. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese

Mehr lesen