MACRON CONTRACTS LTD: Mahnung ist ein Fake!

Wieder wird der Name einer Firma dazu benutzt, um mit Fake-Mahnungen Geld einzutreiben. Dieses Mal unter „MACRON CONTRACTS LTD“, einem Landschaftsbauunternehmen. – – – Macron Contracts hat nichts mit diesen E-Mails zu tun und sie auch nicht versendet. Der Name

Mehr lesen

CatrunShop Ltd.: Achtung, Fake-Mahnungen im Umlauf!

Im Namen der CatrunShop Ltd., einem grundsätzlich existierendem Online-Shop, werden derzeit wieder hohe Mahnungen versendet. Dabei handelt es sich allerdings um Fake-Mahnungen. – – – Der CatrunShop hat nichts mit diesen E-Mails zu tun und sie auch nicht versendet. Der

Mehr lesen

Vorsicht, Fake-Inkasso: JEREMI CONSULTANCY LIMITED

Als Jeremi Consultancy Limited wird versucht, von unbedarften Verbrauchern, Geld einzutreiben. Angeblich hätte man eine Rechnung nicht bezahlt. Die Stream-Masche Über verschiedene, immer wieder gleich aussehende, Streamingseiten und die Abzockmasche haben wir bereits berichtet. Damit das alles etwas echter aussieht,

Mehr lesen

Mahnung von Mootivoo Ag: Vorsicht, Betrug!

Im Namen der Mootivoo Ag, einer real existierenden Firma, versuchen Betrüger ahnungslose Nutzer in die Falle zu locken. Angeblich wurde eine Rechnung nicht bezahlt, weswegen nun eine Mahnung ins Haus flattert – per E-Mail. Rechnung nicht bezahlt? Der Wortlaut der

Mehr lesen

Vorsicht vor Mahnungen der SpaceArt Aktiengesellschaft

Betrüger gehen wieder einmal auf Bauernfang, in dem sie sich als „SpaceArt Aktiengesellschaft“ ausgeben. Angeblich hätten Sie eine Rechnung nicht bezahlt, zu deren Begleichung Sie nun „erneut“ aufgefordert werden. Bezahlen Sie nicht! Rechnung nicht bezahlt? Jedem von uns kann es

Mehr lesen

Netflix-Phishing: „aktualisieren Sie bitte Ihre Kontoinformationen sofort“

Netflix-Nutzer sind wieder einmal Ziel von Betrügern, die an die sensiblen Kontodaten gelangen wollen. Mit einer angeblichen Kontowarnung sollen Sie in die Falle gelockt werden. – – – Nein, diese E-Mail ist kein Netflix-Fake. Sie stammt wirklich von dem Streaminganbieter

Mehr lesen

Amazon-Phishing spricht von „bedenkliche Handlungen“ Ihres Kontos

Amazon-Phishing steht bei Betrügern hoch im Kurs. Heute möchten wir Ihnen wieder eine kriminelle E-Mail zeigen, die davon berichtet, dass Ihr Konto gesperrt wurde. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und

Mehr lesen

Achtung, Fake-Rechnung von Docdata Payments GmbH

Aktuell gehen wieder Fake-Rechnungen herum. Dieses Mal im Namen von Docdata. Angeblich konnte eine Zahlung nicht von Ihrem Konto abgebucht werden. Seien Sie vorsichtig! – – – Die Firma Docdata gibt es wirklich – allerdings ist sie nicht für den

Mehr lesen

Achtung, Targobank-Phishing: „Verpflichtend Überprüfung“

Mit einer ziemlich stümperhaften Nachrichten gehen Betrüger derzeit auf Datenfang – lassen Sie sich nicht verunsichern, wenn Sie eine Benachrichtigung über angeblich „wichtige Nachrichten“ erhalten. – – – Die Targobank (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Die Verwendung

Mehr lesen

Achtung, Targobank-SMS lockt in die Phishing-Falle!

Aktuell versuchen Betrüger, sich als Targobank auszugeben und senden diversen Bankkunden eine SMS mit der Info, dass ihr Konto gesperrt sein würde. – – – Die Targobank ist nicht verantwortlich für diese Phishing-SMS. Dahinter stecken Kriminelle! – – – Vorsicht,

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „Ihr Benutzer wird in 7 Werktagen eingeschränkt.“

Aktuell wird wieder eine E-Mail versendet, die den Anschein erwecken soll, von Amazon zu stammen. Es handelt sich dabei allerdings um ein klassisches Amazon-Phishing, mit dem Sie um Ihre Daten betrogen werden sollen. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken

Mehr lesen

24flix.de: „Ihre 5-Tage-Testphase ist abgelaufen“

Wieder einmal ist eine Streamingseite auf dem Markt, deren betrügerische Inhaber versuchen, ahnungslose Nutzer abzuzocken. Die Masche mit der angeblich abgelaufenen 5-Tage-Testphase ist nicht neu! Erst registrieren, dann zahlen. Falls Sie auf der Suche nach einem legalen Streaminganbieter sind, mit

Mehr lesen

Achtung, CEO-Betrug: „Was ist unser Kontostand?“

Nicht nur Privatpersonen sind von Phishing und Co. betroffen, auch Unternehmen werden immer wieder Opfer. Wenn der Geschäftsführer nach dem Kontostand fragt, sollten Sie hellhörig werden, denn es könnte CEO-Betrug dahinter stecken. Unternehmen sollten aufpassen! In einer aktuellen Betrugswelle scheint

Mehr lesen

Achtung, Virus: DSGVO-Abmahnung von Rechtsanwalt Wiedsmann

Dass Betrüger Fake-Mails im Namen echter Anwälte versenden, ist mittlerweile Alltag geworden. Nun hat es Rechtsanwalt Wiedsmann getroffen. – – – Diese E-Mails stammt nicht von Dr. Gustav Wiedsmann Selbst wenn Sie eine Kanzlei ergoogeln sollten, die genauso oder ähnlich

Mehr lesen

Virus per Amazon-Mail: reBuy-Bestellung ist ein Fake!

Sollten Sie in diesen Tagen eine Amazon-Mail über eine angebliche reBuy-Bestellung erhalten, sollten Sie skeptisch sein – vor allem dann, wenn Sie gerade erst dort etwas bestellt haben. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon

Mehr lesen

WhatsApp: Kampf gegen Fake-News

Die sozialen Netzwerke führen immer wieder Neuerungen ein, um Betrüger und Fake-News in Schach zu halten. Jetzt ist WhatsApp an der Reihe. WhatsApp Fakes nerven die Nutzer Wer kennt es nicht? Da hat jemand eine interessante oder erschütternde Nachricht gelesen

Mehr lesen

Hohe Rechnung von der Telekom? Vorsicht!

Sollten Sie Telekom-Kunde sein und eine ungewöhnlich hohe Rechnung per E-Mail erhalten, sollten Sie erst einmal skeptisch sein. Sehr wahrscheinlich könnte dahinter ein Betrugsversuch stecken. Wie dieser aussehen kann, zeigen wir Ihnen. – – – Die Telekom ist selbstverständlich nicht

Mehr lesen

E-Mail-Phishing: Vorsicht vor Emotet-Trojaner!

Auch wenn erhaltene E-Mails danach aussehen, als kämen sie von bekannten Kontakten, sollten Sie vorsichtig sein, wenn in der Mail Links enthalten sind. Es könnte der Trojaner „Emotet“ enthalten sein. Emotet-Trojaner per Spear Phishing Der Emotet-Trojaner verbreitet sich derzeit vor

Mehr lesen

eBay-Kleinanzeigen-Betrug: Angebliche Käufer locken in die Falle

Haben Sie auch ungeliebte Weihnachtsgeschenke herumliegen oder brauchen nach dem Ausmisten einfach Platz? Dann ist der Weg über einen Onlineflohmarkt der einfachste, um die Sachen loszuwerden. Leider treiben sich dort nicht nur seriöse Käufer, sondern auch Betrüger herum. So läuft

Mehr lesen