Vorsicht, Amazon-Phishing: Neuer Zugriff erkannt

Amazon-Phishing ist ein echte Problem, das Kunden regelmäßig zur Verzweiflung treibt. Wie so eine betrügerische E-Mail aussieht, zeigen wir Ihnen, damit Sie nicht auf sie reinfallen. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken Betrüger, die

Mehr lesen

Netflix-Phishing: Ihr Konto ist gesperrt.

Netflix-Phishing ist mittlerweile alltäglich. Damit Sie nicht auch auf eine betrügerische E-Mail reinfallen, zeigen wir Ihnen hier, wie so eine aussehen kann. – – – Nein, diese E-Mail ist kein Netflix-Fake. Sie stammt wirklich von dem Streaminganbieter direkt und soll

Mehr lesen

Achtung, Amazon-Phishing: Passwort für Ihr Konto deaktiviert

Heute warnen wir Sie wieder vor Amazon-Phishing, welches als Word-Datei verschickt wird, um die Spam-Filter zu täuschen. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – – –

Mehr lesen

LBB-Phishing: Achtung, Betrugsversuch!

Kunden der LBB sollten besonders skeptisch sein, wenn sie unverhofft eine E-Mail ihrer Bank bekommen. In der Regel handelt es sich um  LBB-Phishing. – – – Die Landesbank Berlin ist nicht der wahre Absender dieser E-Mails. Hinter ihnen stecken Cyber-Kriminelle,

Mehr lesen

Amazon-Phishing: Problem mit Ihrem Konto entdeckt

Können Sie echte Amazon-Mails von Amazon-Phishing unterscheiden? Wir zeigen Ihnen, wie eine betrügerische E-Mail aussehen kann. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. sind geklaut.  – – – Problem mit

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „Problem mit Ihren Zahlungsinformationen“

Bei finden Sie Amazon-Phishing, vor dem wir Sie warnen müssen. Der Button führt zu einem Fake-Log-In, mit dem Ihre Daten gephisht werden. – – – Hinter dieser E-Mail stecken Betrüger und nicht Amazon. Name, Logo und Co. werden missbräuchlich verwendet. 

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „Zwei nicht autorisierte Geräte“

Amazon-Phishing ist für Kunden ein großes Ärgernis. Umso wichtiger ist es, dass Sie die betrügerischen E-Mails kennen, um nicht auf sie reinzufallen. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. sind

Mehr lesen

Instagram-Kettenbrief: „ab morgen neue Instagram-Regel“

Nach Facebook wird nun auch ein Beitrag zu einer neuen  Instagram-Regel geteilt – sogar von Stars und Sternchen. Dabei geht es ebenfalls um die Verwendung der Fotos, gelöschte Nachrichten und die Privatsphäre. Jetzt ist Instagram an der Reihe Kürzlich berichteten

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „Nachricht von Ihrem Kundenservices“

Amazon-Phishing ist allgegenwärtig. In einer aktuellen E-Mail werden Sie aufgefordert, hinterlegten Daten zu legitimieren. Andernfalls droht eine Bearbeitungsgebühr. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. sind geklaut.  – – –

Mehr lesen

Romance Scam: Evgeniya auf Männerfang

Romance Scam kommt einfach nie aus der Mode. Bei uns meldete sich Evgeniya, die zwar alles hat, nur die große Liebe noch nicht. Ein echter Mann wird gesucht Ganz gleich, ob Sie Mann, Frau oder „Diverses“ (wir bitten diesen Ausdruck

Mehr lesen

LinkedIn-Phishing: Warnung – LinkedIn-profil aktualisieren

LinkedIn-Phishing ist gerade in aller Munde. Wie so eine Fake-Mail aussehen kann, und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie bei uns. – – –LinkedIn ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des

Mehr lesen

Facebook-Hoax: Morgen beginnt die neue Facebook-Regel

Auf Facebook findet sich derzeit wieder vermehrt ein Kettenbrief, der von einer neuen Facebook-Regel berichtet. Dabei geht es um die Verwendung der Fotos, gelöschte Nachrichten und die Privatsphäre. Und täglich grüßt das Murmeltier Kettenbriefe kennen viele schon aus ihrer Kindheit

Mehr lesen

Targobank-Phishing: „Ihre Reaktion ist erforderlich!“

Derzeit ist wieder Targobank-Phishing im Umlauf, vor dem sich vor allem Kunden der Bank in Acht nehmen sollten, um nicht in die Falle zu tappen. – – – Die Targobank (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Die Verwendung

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „Sicherheitssystem wird ständig verbessert“

Amazon-Phishing ist aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Seien Sie vorsichtig, wenn man Sie in einer Mail zur Verifizierung Ihrer Daten auffordert. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. sind

Mehr lesen

Potenzmittel-Spam: Vorsicht vor Fake-Shop

Für alle, die gewisse Schwierigkeiten im „unteren Bereich“ haben, scheint eine E-Mail einer Online-Apotheke die Rettung zu sein. Doch es ist Vorsicht geboten! Potenzmittel zum Schnäppchenpreis Viele Männer haben aus den unterschiedlichsten Gründen Erektionsprobleme, trauen sich aber nicht zum Arzt,

Mehr lesen

Achtung, Trojaner! Fake-Bußgeldbescheid per E-Mail

Nicht einmal, dass Sie darüber informiert werden, zu schnell gefahren zu sein, sondern viel mehr, dass der Bußgeldbescheid per E-Mail kommt, sollte Sie skeptisch werden lassen. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht die Polizei oder

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „vorübergehend gesperrt“

Amazon-Phishing ist ein alltägliches Problem – hier finden Sie die neueste Betrugsmail, in der Sie über Ihr angeblich gesperrtes Konto informiert werden. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. werden

Mehr lesen

Kein Microsoft-Fake: Änderungen der Nutzungsbedingungen

Ist die E-Mail „Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen“ ein Microsoft-Fake oder nicht? Microsoft-Nutzer erhalten in diesen Tagen eine Mail, die für einige verwirrend sein könnte. – – – Nein, diese E-Mail ist kein Microsoft-Fake. Sie stammt wirklich von dem Unternehmen direkt

Mehr lesen

WhatsApp-Fake: „Bitte leiten Sie weiter“

Messenger der sozialen Netzwerke sind praktisch, um schnell und einfach über News informiert werden zu können – leider macht auch der eine oder andere WhatsApp-Fake die Runde.  So zum Beispiel, dass WhatsApp gesperrt werden soll. „… WhatsApp für eine Woche

Mehr lesen

Amazon-Phishing: „wir bedanken uns für Ihre langjährige Treue“

Amazon-Phishing: Treue, angenehmes Einkaufserlebnis, Sicherheit, Privatsphäre – Schlagwörter, die ziehen. Doch wenn man Sie so umschmeichelt, sollten Sie vorsichtig sein. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Name, Logo und Co. werden missbräuchlich verwendet. 

Mehr lesen