Warnung! „Firmware-Option reagiert nicht“ ist Telekom-Phishing

Im Namen der Telekom wird wieder einmal Telekom-Phishing versendet. Angeblich gab es einServer-Upgrad, weswegen Sie die Router-Firmware aktualisieren sollen – ansonsten droht die Kontosperrung. – – – Die Telekom ist selbstverständlich nicht der Versender dieser Betrugsmails. Dahinter stecken Kriminelle, die

Mehr lesen

Handynummer-Betrug: Vorsicht vor Anfragen!

Facebook und alle anderen sozialen Netzwerke eignen sich wunderbar, um Kontakt zu knüpfen und pflegen – nicht selten tauscht man auch die Handynummer aus. Doch warum das nicht immer ratsam ist, erfahren Sie bei uns. Frage nach der Nummer Egal,

Mehr lesen

WhatsApp-Hoax: „Das Militärische Hilfskorps“

Derzeit zieht wieder ein WhatsApp-Hoax durchs Land, angeblich durch das „Militärische Hilfskorps“ rausgegeben, den Sie nicht ernst nehmen sollten  – zumindest nicht bedingungslos. Warnung echt oder nicht? Soziale Netzwerke und Messenger eignen sich ideal, um schnell und einfach diverse Warnungen

Mehr lesen

Instagram-Phishing: Angeblich fremder Log-In

Instagram wird immer beliebter – auch bei Betrügern. Deswegen sollten Sie sich vor Instagram-Phishing in Acht nehmen! Wie so ein Betrugsversuch aussehen kann, erfahren Sie hier. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Instagram selbst. Name,

Mehr lesen

Achtung, Telekom-Phishing: Deaktivierung von Konten?!

Sollten Sie ein Konto bei der Deutschen Telekom haben, sollten Sie sich auf keinen Fall von allen E-Mails, die aussehen, als würden sie von dem Unternehmen kommen, verunsichern lassen. Telekom-Phishing ist leider weit verbreitet. – – – Die Telekom ist

Mehr lesen

Targobank-Phishing: „Ihre Reaktion ist erforderlich!“

Derzeit ist wieder Targobank-Phishing im Umlauf, vor dem sich vor allem Kunden der Bank in Acht nehmen sollten, um nicht in die Falle zu tappen. – – – Die Targobank (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Die Verwendung

Mehr lesen

WhatsApp-Fake: „Bitte leiten Sie weiter“

Messenger der sozialen Netzwerke sind praktisch, um schnell und einfach über News informiert werden zu können – leider macht auch der eine oder andere WhatsApp-Fake die Runde.  So zum Beispiel, dass WhatsApp gesperrt werden soll. „… WhatsApp für eine Woche

Mehr lesen

WhatsApp-Farben: “Shau mal: Die neue Whatsapp-Funktion”

In einer Kettenmail, die derzeit herumgeschickt wird, wird behauptet, dass es neue WhatsApp-Farben geben würde. Lassen Sie sich auf diesen Fake auf keinen Fall ein, es droht die Spam-Falle. Neue Farben für WhatsApp? So häufig, wie manche Menschen WhatsApp nutzen,

Mehr lesen

WhatsApp-Nutzer: Update sofort!

Die meisten WhatsApp-Nutzer haben sicherlich immer die neueste Version heruntergeladen. Wer in den letzten Tagen allerdings kein Update gemacht hat, sollte dies sofort nachholen! Sicherheits-Lücke bei WhatsApp Wie kürzlich bekannt wurde, gibt es eine gefährliche Sicherheitslücke (CVE-2019-3568) bei dem Messengerdienst

Mehr lesen

Achtung, Targobank-Phishing: „Verpflichtend Überprüfung“

Mit einer ziemlich stümperhaften Nachrichten gehen Betrüger derzeit auf Datenfang – lassen Sie sich nicht verunsichern, wenn Sie eine Benachrichtigung über angeblich „wichtige Nachrichten“ erhalten. – – – Die Targobank (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Die Verwendung

Mehr lesen

Achtung, Targobank-SMS lockt in die Phishing-Falle!

Aktuell versuchen Betrüger, sich als Targobank auszugeben und senden diversen Bankkunden eine SMS mit der Info, dass ihr Konto gesperrt sein würde. – – – Die Targobank ist nicht verantwortlich für diese Phishing-SMS. Dahinter stecken Kriminelle! – – – Vorsicht,

Mehr lesen

Achtung, Fake-Apple-Mitarbeiter rufen an!

iPhone-Nutzer sollten in diesen Tagen sehr vorsichtig sein, denn ein angeblicher Apple-Anruf muss keiner sein. Betrüger geben sich als Mitarbeiter aus und versuchen so, Sie abzuzocken. Jetzt als Apple-Mitarbeiter unterwegs Nach den Warnungen vor Fake-Microsoft-Mitarbeitern müssen wir Sie nun vor

Mehr lesen

WhatsApp: Kampf gegen Fake-News

Die sozialen Netzwerke führen immer wieder Neuerungen ein, um Betrüger und Fake-News in Schach zu halten. Jetzt ist WhatsApp an der Reihe. WhatsApp Fakes nerven die Nutzer Wer kennt es nicht? Da hat jemand eine interessante oder erschütternde Nachricht gelesen

Mehr lesen

Persönliche WhatsApp Web Nachricht: Vorsicht!

WhatsApp-Nutzer sollten in diesen Tagen unbedingt aufpassen, denn es wird eine ziemlich seltsame „persönliche WhatsApp Web Nachricht“ versendet. „Lange nichts mehr von dir gehört…“ In diesen Tagen könnten Sie eine E-Mail erhalten, die aussieht, als würde sie über bzw. von

Mehr lesen

eBay-Kleinanzeigen-Betrug: Angebliche Käufer locken in die Falle

Haben Sie auch ungeliebte Weihnachtsgeschenke herumliegen oder brauchen nach dem Ausmisten einfach Platz? Dann ist der Weg über einen Onlineflohmarkt der einfachste, um die Sachen loszuwerden. Leider treiben sich dort nicht nur seriöse Käufer, sondern auch Betrüger herum. So läuft

Mehr lesen

Aufgepasst, Android- und PayPal-Nutzer: Trojaner bedroht Konto!

Nutzer des Android-Betriebssystems und von PayPal sollten in diesen Tagen besonders aufpassen, denn Kriminelle haben einen Trojaner entwickelt, der diese Nutzergruppe zum Ziel hat. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier. Sicherheitsunternehmen ESET warnt! ESET bietet seit 1992

Mehr lesen

Achtung, Apple-Phishing: [Auftragsbestätigung]: Elong Bugis Pro

Gefährliche Links werden neuerdings in einer PDF versendet – als Tarnung dient eine angebliche Bestellbestätigung. Seien Sie vorsichtig! – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen.

Mehr lesen

Telekom-Rechnung ist Phishing: „W?? h???n ????u?ht,…“

Betrüger versuchen, mal wieder, mit einer angeblichen Telekom-Rechnung an Ihre Daten zu gelangen. Wie so eine E-Mail aussieht, erfahren Sie hier bei uns. – – – Die Telekom ist selbstverständlich nicht der Versender dieser Betrugsmails. Dahinter stecken Kriminelle, die Ihre

Mehr lesen

WhatsApp: Sofort updaten wegen Sicherheitslücke

Als WhatsApp-Nutzer und solcher, der Updatefaul ist, sollten Sie wenigstens jetzt die neueste Version ziehen. Der Grund hierfür ist eine heftige Sicherheitslücke, die nun aufgedeckt wurde. Android- und iPhone-Nutzer gleichermaßen betroffen Die Sicherheitslücke macht es Betrügern möglich, Ihr Handy zu

Mehr lesen