Web

Sparkasse-Phishing: „Bestimmung im Geldwäschegesetz“

Sparkasse-Phishing: „Bestimmung im Geldwäschegesetz“  

Achtung, es geht wieder das Sparkasse-Phishing herum. Seien Sie vorsichtig und skeptisch, wenn Sie eine E-Mail erhalten, in denen von neuen Bestimmung im Geldwäschegesetz gefaselt wird. – – – Die Sparkasse (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Der Name und das Logo wurden missbräuchlich verwendet. – – – „… damit einhergehenden Überarbeitung“ Es […]

mehr...

Google Sicherheit – Ihr System ist durch Four Virus stark beschädigt

Google Sicherheit – Ihr System ist durch Four Virus stark beschädigt  

Wieder ist die angebliche Google Sicherheit an Werk und belästigt Smartphone-Nutzer mit einem Pop-up. In dem heißt es, dass das Gerät durch Viren schwer beschädigt sei und deswegen Handlungsbedarf besteht. – – – Diese Warnung stammt nicht von Google, sondern von Betrügern.  – – – Mit Ihrem System ist alles in Ordnung! Sollten Sie ein […]

mehr...

Trojaner “Skygofree” spioniert Nutzer aus

Trojaner “Skygofree” spioniert Nutzer aus  

Das Softwareunternehmen Kaspersky Lab warnt vor dem Skygofree-Trojaner. Er kann unter anderem Chatverläufe mitlesen. Nutzen Sie diese Info, um sich (auch vor anderen Bedrohungen) zu schützen. Skygofree – ein Angriff auf Ihre Privatsphäre Skygofree ist ganz schön tückisch. Zwar soll es den Trojaner schon seit mehreren Jahren geben, doch entdeckt wurde er erst 2017. Das fiese […]

mehr...

Bitcoin-Spam: „Wissen Sie, wo Paul heute steht?…“

Bitcoin-Spam: „Wissen Sie, wo Paul heute steht?…“  

Seit die Kryptowährung „Bitcoin“ durch die Decke geht, ist es in aller Munde. Viele versuchen, jetzt noch schnell  n den Markt einzusteigen – das nutzen auch Betrüger auf, die Sie mit Spam-Mails ködern wollen. Seien Sie vorsichtig! Noch schnell einsteigen? Bitcoins gibt es nicht erst seit gestern. Einige findige und vor allem risikofreudige Menschen haben […]

mehr...

.comdirect-Phishing: „Aktualisierung unseres Sicherheitssystems“

.comdirect-Phishing: „Aktualisierung unseres Sicherheitssystems“  

Nach der Sparkasse wird nun der Name von comdirect missbraucht, um an Ihre Daten zu kommen. Seien Sie vorsichtig! – – – Hinter dieser Mail stecken Betrüger und nicht comdirekt. Diese haben den Namen und das Logo für ihre Zwecke missbraucht. – – – 48 Stunden Zeit oder 39,99 Euro zahlen In der aktuellen comdirect-E-Mail […]

mehr...

Barclaycard-Phishing: „Überprüfung Ihrer Identität“

Barclaycard-Phishing: „Überprüfung Ihrer Identität“  

Wenn es um die Bank- oder Kreditkartendaten geht, sollten Sie sehr vorsichtig sein. Im Namen der Barclaycard werden wieder einmal Phishingmails herumgeschickt, die Ihnen Sicherheit vorgaukeln wollen. – – – Barclaycard ist nicht der Versender dieser E-Mails. Sie werden von Kriminellen versendet, die Ihre Daten klauen wollen und dafür den Namen, Logos und Co. missbrauchen. […]

mehr...

Spam-Mails sind wieder auf dem Vormarsch

Spam-Mails sind wieder auf dem Vormarsch  

Die Zeiten, in denen wir das Internet quasi 24/7 bei uns tragen und nutzen, nutzen auch Betrüger für Spam-Mails. Die Zahl derer steigt und steigt, wie eine offizielle Untersuchung zeigt. Spam-Mails nehmen zu Das Jahr 2018 ist noch gar nicht so alt, dennoch wollen wir einmal einen kleinen Rückblick in Sachen Spam-Mails wagen. 2016 war […]

mehr...

Amazon-Phishing: „auffällige Login-versuche“

Amazon-Phishing: „auffällige Login-versuche“  

Jetzt sind wieder die Käufer an der Reihe, mit Amazon-Phishing verunsichert zu werden. Angeblich hätte es auffällige Loginversuche gegeben, weswegen Sie nun Ihre Identität bestätigen sollen. – – – Amazon ist nicht verantwortlich für diese Phishing-Mail. Dahinter stecken Betrüger, die den guten Namen für sich missbrauchen! – – – Auffällige Loginversuche? Schäden von Dritten? Sie […]

mehr...

PayPal-Phishing: „Paypal Konto vorübergehend eingeschränkt“

PayPal-Phishing: „Paypal Konto vorübergehend eingeschränkt“  

Wieder geht eine E-Mail im Zeichen des PayPal-Phishings herum. Lassen Sie sich nicht einschüchtern, wenn es heißt, dass Ihr Konto eingeschränkt wurde. – – – Das weltbekannte Unternehmen „PayPal“ ist selbst Opfer der Betrüger geworden, die sich hinter diesem Phishingversuch verbergen. .  – – – „Paypal Konto vorübergehend eingeschränkt „ Die aktuelle PayPal-Phishingmail ist eigentlich […]

mehr...

„Konto auf neue Richtlinienbedingungen aktualisieren“ – Amazon-Händler, aufgepasst!

„Konto auf neue Richtlinienbedingungen aktualisieren“ – Amazon-Händler, aufgepasst!  

Nicht nur Käufer, sondern auch Amazon-Händler sind von Betrugsversuchen betroffen. Derzeit geht eine Phishingmail herum, die Sie dazu bringen will, Ihre Daten zu „aktualisieren“. – – – Amazon ist nicht verantwortlich für diese Phishing-Mail. Dahinter stecken Betrüger, die den guten Namen für sich missbrauchen! – – – Die angebliche Anfrage vom sicheren Server Eigentlich sollte […]

mehr...