Verwirrend

Hohe Rechnung von der Telekom? Vorsicht!

Hohe Rechnung von der Telekom? Vorsicht!  

Sollten Sie Telekom-Kunde sein und eine ungewöhnlich hohe Rechnung per E-Mail erhalten, sollten Sie erst einmal skeptisch sein. Sehr wahrscheinlich könnte dahinter ein Betrugsversuch stecken. Wie dieser aussehen kann, zeigen wir Ihnen. – – – Die Telekom ist selbstverständlich nicht der Versender dieser Betrugsmails. Dahinter stecken Kriminelle, die Ihre persönlichen Daten abgreifen wollen. – – […]

mehr...

E-Mail-Phishing: Vorsicht vor Emotet-Trojaner!

E-Mail-Phishing: Vorsicht vor Emotet-Trojaner!  

Auch wenn erhaltene E-Mails danach aussehen, als kämen sie von bekannten Kontakten, sollten Sie vorsichtig sein, wenn in der Mail Links enthalten sind. Es könnte der Trojaner „Emotet“ enthalten sein. Emotet-Trojaner per Spear Phishing Der Emotet-Trojaner verbreitet sich derzeit vor allem durch das sogenannte Spear Phishing. Dabei handelt es sich um eine Phishingkampagne, welche auf […]

mehr...

Facebook-Hoax: „Ein Anwalt hat uns empfohlen, dies zu posten.“

Facebook-Hoax: „Ein Anwalt hat uns empfohlen, dies zu posten.“  

Auf Facebook wird fleißig ein Kettenbrief geteilt, wozu sogar ein Anwalt geraten haben soll. Es geht um die Privatphäre und wie Sie diese angeblich wirklich privat halten können. Doch was ist an diesem FKettenbrief wirklich dran? „Alle Mitglieder müssen eine solche Notiz posten. „ Machen Sie sich, zumindest ab und zu, Gedanken um Ihre Privatsphäre, […]

mehr...

eBay-Kleinanzeigen-Betrug: Angebliche Käufer locken in die Falle

eBay-Kleinanzeigen-Betrug: Angebliche Käufer locken in die Falle  

Haben Sie auch ungeliebte Weihnachtsgeschenke herumliegen oder brauchen nach dem Ausmisten einfach Platz? Dann ist der Weg über einen Onlineflohmarkt der einfachste, um die Sachen loszuwerden. Leider treiben sich dort nicht nur seriöse Käufer, sondern auch Betrüger herum. So läuft die Masche des eBay-Kleinanzeigen-Betrugs Je nachdem, ob Sie auch Ihre Telefonnummer in Ihren Anzeigen angegeben […]

mehr...

ebay-Kleinanzeigen-Betrug: Vorsicht vor PayPal „Freunde & Familie“

ebay-Kleinanzeigen-Betrug: Vorsicht vor PayPal „Freunde & Familie“  

eBay-Kleinanzeigen ist eine beliebte Webseite, um schnell, bequem und einfach ungeliebte Dinge zu verkaufen oder zu verschenken. Leider tummeln sich dort auch Betrüger, die nichtsahnenden Kunden das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Wie deren Masche funktioniert erfahren Sie bei uns. So läuft die Betrugsmasche Sollten Sie auf der Suche nach einem neuen Smartphone oder […]

mehr...

Achtung, Targobank-Phishing: Verpflichtend Überprüfung

Achtung, Targobank-Phishing: Verpflichtend Überprüfung  

Betrüger geben sich nun auch als Targobank aus und versuchen so, an Ihre sensiblen Daten zu gelangen. Seien Sie vorsichtig und fallen Sie nicht auf die Masche rein. – – – Die Targobank (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Die Verwendung von Name und/oder  Logo findet missbräuchlich statt. – – – „…vermehrt zu […]

mehr...

Amazon-Phishing: „Auf Grund neuer Updates…“

Amazon-Phishing: „Auf Grund neuer Updates…“  

Wieder einmal sind Betrüger auf der Jagd nach Ihren Daten. Angeblich sei es zu „sicherheitsrelevanten Problemen“ gekommen, weswegen Sie Ihre Daten nun überprüfen sollen. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Der Name, das Logo und alles andere werden missbräuchlich verwendet.  – – – Neue Updates machen Ärger Als […]

mehr...

Fake-Kaufbestätigung: Achtung, Apple-Phishing!

Fake-Kaufbestätigung: Achtung, Apple-Phishing!  

Apple-Nutzer sollten besonders vorsichtig sein, wenn es so scheint, als haben sie eine Facetune2-Bestellbestätigung von Apple erhalten. Dahinter kann sich sich ein Betrugsversuch verbergen. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – – – „Ihr Abo wurde aktiviert.“ Facetune2 ist […]

mehr...

Deutsche-Bank-Phishing: Benachrichtigung || 780007294

Deutsche-Bank-Phishing: Benachrichtigung || 780007294  

Kriminelle machen sich den Namen der Deutschen Bank zunutze und versuchen, an Ihre persönlichen Daten zu gelangen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die hier vorgestellte E-Mail erhalten. – – – Nicht nur Sie, sondern auch die Deutsche Bank sind in diesem Fall Opfer von Betrügern geworden, denn das Unternehmen hat mit diesen Mails nichts zu […]

mehr...

Achtung, Apple-Phishing: Re : [Apple deaktiviert]

Achtung, Apple-Phishing: Re : [Apple deaktiviert]  

Aktuell geht wieder schlecht gemachtes Apple-Phishing herum. Angeblich konnte Ihr Konto nicht aufgeladen werden, weswegen es nun deaktiviert wurde. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – – – Konto konnte nicht aufgeladen werden An dieser Stelle möchten wir Ihnen […]

mehr...