Phishing

„Warning: Limited Account“ ist PayPal-Phishing – Vorsicht!

„Warning: Limited Account“ ist PayPal-Phishing – Vorsicht!  

Wieder einmal warnen wir Sie vor einer gefährlichen E-Mail im Zeichen des PayPal-Phishings. Angeblich wurde Ihr Account gesperrt und Sie sollen nun aktiv werden. – – – Nicht nur Sie, sondern auch PayPal sind in diesem Fall Opfer von Betrügern geworden, denn das Unternehmen hat mit diesen Mails nichts zu tun. – – – Blockierter […]

mehr...

Vorsicht vor Amazon-Phishing: „Wir brauchen Ihre Hilfe!“

Vorsicht vor Amazon-Phishing: „Wir brauchen Ihre Hilfe!“  

Amazon-Phishing gibt es in vielen Varianten. Manchmal unterscheiden sich die betrügerischen Mails in nur wenigen Einzelheiten. Eine solche Variante zeigen wir Ihnen hier. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Der Name, das Logo und alles andere werden missbräuchlich verwendet.  – – – „…verdächtige Aktivitäten Ihres Amazon-Kontos…“ Wenn Sie […]

mehr...

ING-DiBa-Phishing: „Problem mit Ihrem Konto“

ING-DiBa-Phishing: „Problem mit Ihrem Konto“  

Auch die ING DiBa ist nicht davor geschützt, für betrügerische Zwecke missbraucht zu werden. Es ist ING-DiBa-Phishing im Umlauf, vor dem Sie sich in Acht nehmen sollten. – – – Die ING-DiBa ist nicht der Versender dieser Mails. Betrüger nutzen den Namen, Logos und Co. für ihre kriminellen Zwecke. – – – Wussten Sie schon, dass…? […]

mehr...

Apple-Phishing: Apple deaktiviert

Apple-Phishing: Apple deaktiviert  

Heute müssen wir Sie vor einer angeblichen Apple-E-Mail warnen. Sie ist zwar ziemlich schlecht gemacht, aber dennoch eine Gefahr für alle Empfänger. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – – – Kartenprobleme und Deaktivierung des Kontos Es gibt Apple-Phishing, […]

mehr...

Vorsicht, Commerzbank-Phishing: „Erinnerung:“

Vorsicht, Commerzbank-Phishing: „Erinnerung:“  

Im Namen der Commerzbank AG werden derzeit wieder vermehrt Phishingmails versendet, die Sie um Ihre Daten bringen sollen. Seien Sie vorsichtig! – – – Die Commerzbank AG ist nicht verantwortlich für diese Phishing-Mail. Dahinter stecken Kriminelle! – – – Angebliche Kontosicherung Falls Sie Kunde bei der Commerzbank sind, sollten Sie in diesen Tagen ganz besonders […]

mehr...

Achtung, PayPal-Phishing: „PayPal Suspended Activity“

Achtung, PayPal-Phishing: „PayPal Suspended Activity“  

Derzeit geht eine PayPal-Mail herum, die auf englisch verfasst ist. Angeblich seien Ihre Kontoinformationen veraltet, weswegen das Konto eingeschränkt wurde. Warum es sich um eine PayPal-Phishing-Mail handelt? Das erfahren Sie hier! – – – Nicht nur Sie, sondern auch PayPal sind in diesem Fall Opfer von Betrügern geworden, denn das Unternehmen hat mit diesen Mails […]

mehr...

Apple-Phishing: Apple account Security alert

Apple-Phishing: Apple account Security alert  

Wieder einmal sollen Sie mit einer Mail im Zeichen des Apple-Phishings um Ihre Daten gebracht werden. Angeblich hätte es eine ungewöhnliche Neuanmeldung in Ihren Account gegeben. – – – Apple ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – – – Anmeldung von einem neuen […]

mehr...

kabelplus-Phishing: „Nachrichtenspeicher hat das Limit-Kontingent erreicht“

kabelplus-Phishing: „Nachrichtenspeicher hat das Limit-Kontingent erreicht“  

Derzeit versuchen Betrüger, sich als kabelplus auszugeben und so an Ihre Daten zu gelangen. Mit einer ziemlich alten Ausrede sollen Sie den mitgesendeten Link nutzen – seien Sie vorsichtig! – – – Diese E-Mail wurde nicht von kabelplus versendet, sondern von Kriminellen.  – – – Speicherplatz voll? In der heutigen Zeit scheint es kaum noch […]

mehr...

Amazon-Phishing: „Wir brauchen Ihre Hilfe.“

Amazon-Phishing: „Wir brauchen Ihre Hilfe.“  

Amazon braucht Ihre Hilfe? Das riecht doch nach Amazon-Phishing! Ob es sich bei der neuen E-Mail um einen Fake handelt, oder nicht, erklären wir Ihnen. – – – Hinter dieser E-Mail verstecken sich Betrüger und nicht Amazon selbst. Der Name, das Logo und alles andere werden missbräuchlich verwendet.  – – – „…verdächtige Aktivitäten Ihres Amazon-Kontos…“ […]

mehr...

Achtung, Sparkasse-Phishing: “ wiederholte Fehleingaben der PIN…“

Achtung, Sparkasse-Phishing: “ wiederholte Fehleingaben der PIN…“  

Betrüger machen wieder mit Sparkasse-Phishing Jagd auf Nutzerdaten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine E-Mail erhalten, die aussieht, als könne sie von der Sparkasse kommen. – – – Die Sparkasse (und auch keine andere Bank) verschickt solche E-Mails. Der Name und das Logo werden missbräuchlich von Kriminellen verwendet. – – – Fehleingabe der Pin, Konto […]

mehr...