Aktuelles

T-Com Rechnung März mit Trojaner

 

Zum wiederholten Mal werden Mails rumgeschickt, die getarnt als Rechnung einen Trojaner im Anhang haben. Diesmal handelt es sich um eine T-Com Rechnung vom März. Bei mir waren es unglaubliche 636,85 Euro. Hier könnte natürlich ein naiver Empfänger stutzig werden und in die angehängte zip Datei schauen, denn „Anbei erhalten Sie den detaillierten Einzelverbindungsnachweis ihrer […]

mehr...

Sicherheitslücke in Microsoft Word

 

Ich habe letztens folgendes gelesen: „In Word wurde eine neue Sicherheitslücke bekannt, durch die ein Angreifer beliebige Aktionen auf einem Computer ausführen kann.“ Das hört sich ja im ersten Moment ziemlich gefährlich an. Ist es auch, wenn man einfach irgendwelche Anhänge von unbekannten Absendern öffnet. Um den Fehler auszunutzen, muss der Empfänger ein spezielles Office […]

mehr...

Rechnung von singles-4you.de mit Trojaner

 

Wieder einmal werde ich belästigt von E-Mails mit angeblichen Rechnungen in angehängten .zip Dateien. Diesmal von www.singles-4you.de. Ich war bis dahin noch nicht auf deren Seite und soll 320 Euro für einen Jahresvertrag für eine Partnersuche bezahlen. Auch hier ist alles wieder sehr professionel geschrieben und wirkt wie eine „echte“ Mail mit Adresse, Geschäftsführung und […]

mehr...

Knorr Capital Partner AG – Aktien-Kauf Empfehlung

 

Inzwischen habe ich zwei eMails mit einer Aktien-Kauf Empfehlung von einem dubiosen Anlageberater bekommen. Ich soll doch die Aktie der Firma „Knorr Capital Partner AG“ mit der WKN 768612 kaufen. In dem Inhalt wird folgendes angegeben: Kurs: 12 Cent, 7-Tage-Ziel: 32 Cent und 4-Wochen-Ziel: 1 Euro. Ich habe mal die Aktie bei Consors überprüft und […]

mehr...

Immer noch wenig Sicherheit beim online Banking

 

Wie man in einem Artikel von PCWelt derzeit lesen kann gibt es immer noch Mängel beim Onlinebanking bei großen deutschen Banken. Nur 14 von 20 Banken, die von der Stiftung Warentest getestet wurden, setzen nicht mehr nur auf das veraltete PIN/TAN Verfahren. Dabei ist das Onlinebanking ein wichtiger Punkt im Service Angebot der Banken. Nur […]

mehr...

4inkjets, fourinkjets, 123Inkjets usw…

 

Hier haben wir mal wieder einen der Kandidaten, die dafür verantwortlich sind, dass mein Postfach immer voll ist. Es handelt sich hier um Mails, die mich verleiten sollen Farbpatronen für meinen Drucker zu kaufen. Es wird natürlich alles angeboten von HP über EPSON und LEXMARK bis hin zu CANON oder XEROX. Das alles natürlich so […]

mehr...

TMS Logistik – Webshop Bestellung Rechnung ist Trojaner

 

Jaja, da haben wir wieder einen neuen „Shop“, der mit angehängten exe Dateien Trojanische Pferde auf heimischen Rechnern installieren möchte. Auch diese sind wieder getarnt als Rechnungen im pdf Format. Bei mir war es „ Rechnung-RE70572.pdf.exe“ mit dem Betreff „ KD 70572 Webshop Bestellung 14.02.2007“. Es ist daher wichtig die Windows Funktion „bekannte Dateiendungen ausblenden“ […]

mehr...

Aktion „Lebendiges Deutsch“ sucht neues Wort für „Spam“

 

Nervpost? Unerwünschtnachricht? Papierkorbfüller? Die uns allen bekannten und doch verabscheuten Nachrichten, die jeden Tag unser Postfach füllen haben viele Namen. Es wird Werbung gemacht für Medikamente, Online Poker, gefälschte Artikel oder einfach mit schädlicher Software versucht Zugriff auf den Rechner zu bekommen. Doch was bedeutet eigentlich „Spam“ auf Deutsch? Die Aktion „Lebendiges Deutsch“, ins Leben […]

mehr...

Wurm verbreitet sich über gefakte E-Mail Grüße

 

Derzeit verbreitet sich ein Wurm in vermeintlich romantischer Mission. Ich hab mittlereweile schon zwei bekommen und ein Kumpel von mir sogar fünf. Die Betreffs lauten immer „Together you and I“, „Everyone needs someone“ oder „Cyber Love“. Wird der Anhang mit Namen wie „greetingcard.exe“ oder „postcard.exe“ geöffnet installiert sich der Wurm, schaltet nicht nur die Sicherheitssoftware […]

mehr...

Der liebe Valentines Angel

 

Heute habe ich zum allseits bekannten Valentinstag eine Mail mit dem Betreff The Valentines Angel bekommen. Zuerst dachte ich, dass jemand an mich gedacht hat. Doch der Absender Humphrey McCoy hat mich doch stutzig gemacht. Naja, und als dann auch noch mein Avast! auf den Anhang anschlug war schon wieder alles klar. Es handelte sich […]

mehr...