Euro Content aus Frankfurt in Italien zu 960000 Euro Strafe wegen easy-download.info verurteilt!

Na das ist doch mal eine positive Nachricht aus dem Stiefelland. Die Firma „Euro Content“ aus Frankfurt wurde in Italien zu einer Strafe von 960.000 Euro verurteilt. Die Firma betreibt dort die Seite „easy-download.info„, die Besuchern kostenlose Software anbietet aber

Mehr lesen

Mail mit Betreff „Aktivierung Ihrer Young Card Kredit Karte“ mit PDF Rechnung der Quadriga & Mar GmbH bekommen

Das wird immer eigenartiger. Ich habe heute eine Mail bekommen mit dem Betreff „Aktivierung Ihrer Young Card Kredit Karte„. Eigenartig deshalb weil ich 1. noch NIE von der Young Card gehört habe, 2. die Firma Quadriga & Mar aus Hannover

Mehr lesen

wieder gefälschte Mails – diesmal von „Facebook“ mit Passwortänderung

Tja, langsam müssten es eigentlich alle Internutzer gelernt haben. Daher hier nur ein kurzer Text für alle, die es noch nicht gelernt haben. Kein seriöses Unternehmen verschickt neue (nicht temporäre) Passwörter, schon gar nicht in gepackten Dateien oder verlangt per

Mehr lesen

Vorsicht beim Download von „kostenlosen“ Antiviren Programmen

Ich wollte mir eben mal eine neue Version meines Antivirenprogramms runterladen und bin da zu Google und hab einfach mal „antivir download“ eingegeben. Und siehe da: beide Anzeigen über den ersten Ergebnissen waren Seiten mit sog. Abofallen. Man muss „komischerweise“

Mehr lesen

Vorsicht bei gefakter studiVZ Toolbar – verstecktes trojanisches Pferd

Zurzeit kursiert eine Toolbar, die angeblich direkt von StudiVZ kommen soll. Einmal installiert verhält sie der Trojaner eher unauffällig gegenüber Virenscannern, einmal losgetreten injiziert das Setup Programm den schädlichen Code in laufenden Prozessen und öffnet so eine Backdoor, um unerkannt

Mehr lesen

„Die Bundesregierung verschenkt 2400 Euro pro Person zum Konjunktuaufbau“ mit Link zum Casino

Sehr interessant! Da spielen die Spammer schon mit dem flauen Gefühl der Bundesbürger im Bezug auf Ihre Finanzen durch die Finanzkrise und der drohenden Rezession. Man schaut schon komisch wenn man den oben genannten Betreff liest. 2400 Euro zum Konjunkturaufbau

Mehr lesen