Neue Malware-Attacke: Drive-by-Spam verhindern

Attacken per Email sind nicht neu. Doch war es bisher so, dass der Nutzer noch einem Link folgen und die Schadsoftware bei ihrem Werk somit aktiv „unterstützen“ musste. Bei Drive-By-Spam Attacken sieht dies nun völlig anders aus. Hier ist keine aktive Handlung des Nutzers mehr erforderlich. Das Öffnen einer Email reicht nun völlig aus, um Schadprogramme zu installieren.

Mehr lesen

Aktueller Trojaner in Steuerbescheid vom angeblichen Finanzamt

Beim Verteilen von Schadsoftware über das Internet werden Verbrecher immer kreativer. Die neueste Kreation ist eine als Steuerbescheid getarnte Mail, geschickt von einem angeblichen Finanzamt und mit einem PDF-Anhang. Die angeblich vom Finanzamt geschickte Mail gibt vor, wichtige Informationen in einer scheinbar verschlüsselten PDF-Datei zu enthalten, die im Anhang der unverlangten Mail zu finden ist.

Mehr lesen