01.02.2016: Ändere-dein-Passwort-Tag

Der 1. Februar ist unter PC-affinen Menschen bekannt als ein Erinnerungstag für das Ändern der Passwörter. Diese Maßnahme stellt in der Tat eine Erhöhung der Sicherheit dar, aber auch bei der Erstellung der Passwörter sollte auf vieles geachtet werden. Wer sich hierbei etwas Zeit nimmt, der hat später weniger Probleme mit der Sicherheit seiner Daten und Zugänge.

Mehr lesen

Falsche Rechnungsmails im Umlauf

Pünktlich zum Jahresende erscheinen immer mehr angebliche Rechnungsmails in den Postfächern zahlreicher Internetnutzer. Es wird im Namen großer Anbieter aufgefordert, Rechnungen zu zahlen und mitgeführt Dateianhänge zu öffnen. Die Qualität der Mails ist dabei durchwachsen und aufmerksame Nutzer können den Betrug bereits an der Absenderadresse der Mail erkennen.

Mehr lesen

Gefahren durch unsichere Router

Vodafone/Kabel Deutschland ist einer der größten Anbieter für Kabelanschlüsse in Deutschland. Das bequeme Paket aus Internet und TV- sowie Telefonanschluss erfordert jedoch zwingend einen Router. Diese standardmäßigen Router des Betreibers weisen nun eine entscheidende Schwachstelle auf, wodurch sie durch W-LAN-Angriffe stark beeinträchtigt werden können.

Mehr lesen

Android von Kemoge-Malware angegriffen

Selten ist Schad-Software so aggressiv und fest im befallenen System verankert wie die Kemoge-Malware-Gruppe. Wirkungsweise und Übertragungswege sind weitestgehend bekannt, allerdings ist eine klare Abwehr der bösartigen Software noch nicht klar zu benennen. Vorsicht ist geboten, damit das eigene Smartphone erst gar nicht Opfer werden kann.

Mehr lesen

Intelligenter Trojaner im Google Play Store

Ein sehr versteckter Trojaner konnte über zwei Jahre in infizierten Spielen im Google Play Store unentdeckt bleiben und hat Zehntausendende Geräte infiziert. „Plants vs. Zombies“ und „Candycrush“ sind nur zwei von mehreren Titeln, deren Nachfolger oder ähnlich klingende Spiele die User in die Falle gelockt haben.

Mehr lesen