Achtung, PayPal-Phishing: „We Need Your Help …“

Wenn es ums PayPal-Phishing geht, sollten Sie sich nicht darauf verlassen, Betrugsversuche anhand der Sprache ausfindig zu machen. Ab und an kann z. B. auch eine englische Mail in Ihrem Postfach landen.

– – – Das weltbekannte Unternehmen „PayPal“ ist selbst Opfer der Betrüger geworden, die sich hinter diesem Phishingversuch verbergen. .  – – –

PayPal-Phishing auf englisch (Screenshot)

PayPal-Phishing auf englisch (Screenshot)

Worum geht es?

Phishing-Mails wie beispielsweise von PayPal, Amazon, ebay und Co. werden Sie in der Regel in Ihrer Landessprache bekommen. Manchmal aber auch in anderen Sprachen.

Das bedeutet allerdings noch nicht, dass diese E-Mails vertrauenswürdiger sind, auch wenn es irgendwo logisch erscheint, dass Ihnen z. B. PayPal in englisch schreibt.

In der hier gezeigten PayPal-Phishing-Mail geht es darum, dass angeblich eine neue E-Mail zu Ihrem Konto hinzugefügt wurde. Falls Sie sie zu Ihrer primären Zahlungsadresse machen möchten, sollen Sie sich einloggen – natürlich über den Button.

Die Daten dieser Mail:
Absender:
Paypal. <noreply-account-service@summayprivacypolicy-updateaccountservicereminderbitlygmail3627898373live.expedia.com>
Betreff: RE[ Summary New Reports ] : We’ve Review Update News Confirmation Report Receipt for Your Transaction On NOVEMBER 2017
Leitet auf: Fake-Login

So (oder so ähnlich) lautet die PayPal-Phishing-Mail:

We Need Your Help To Resolved Unauthorized Activities.
Dear Customer.

This is to confirm that you’ve added a new email address (byueikauninueo88@yopmail.com) to your PayPal account.
If you want to make this your primary email address – where we’ll send all your account-related information – log in to your PayPal account and go to your Profile.
If you didn’t add this email, let us know right away. It’s important because it helps us make sure no one is accessing your account without your knowledge

Login Now and Verify Your Account

After we receive and review your documentation, we’ll email you regarding the status of your PayPal account.
Thank you for your understanding and cooperation. If you need further assistance, please click Contact at the bottom of any PayPal page.
Sincerely,
PayPal

Tips For Secured Your Account?

• Make Strong Password
Use some very strong password with unique character and symbols.
• Buyer Protection
If an eligible item doesn’t show up, or turns out to be significantly different, we’ll help sort things out.
• Not Share Your Account
We recommended you to never share your account to anyone else.

Tun Sie das auf keinen Fall!

Würden Sie sich über den Button anzumelden versuchen, würden Sie Ihre Daten Betrügern in die Hände spielen. Diese räumen dann Ihr Konto leer, ändern Ihr Passwort und nutzen Ihren Namen und Ihr Konto für kriminelle Zwecke.

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie Phishing-Mails:

  • Sie haben kein PayPal-Konto und hatten nie eins
  • Keine persönliche Anrede und persönlicher Ansprechpartner
  • Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik
  • Sie werden aufgefordert, Ihre Daten über einen Link zu aktualisieren
  • Kein seriöses Unternehmen dieser Welt wird Sie per E-Mail dazu auffordern, Ihre Daten über einen Link zu aktualisieren
  • Fehlender Hinweis in Ihrem echten Account (sofern vorhanden!)
  • Die Absender- und Linkadresse klingen irgendwie „seltsam“
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)


Wenn Sie reingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter
  • Sichern Sie alle Beweise
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware oder engagieren Sie einen PC-Fachmann, der Ihren PC überprüft
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch ganz einfach online
  • Informieren Sie Ihre Geldinstitute
  • Wenden Sie sich unter 0800 723 4500 an PayPal (Mo.-Fr. 8:00 bis 20:30 Uhr / Sa.-So. 9:00 bis 19:30 Uhr)
  • Leiten Sie die E-Mail an spoof@paypal.com weiter

 


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar