Offizielle Benachrichtigung des Deutschen Wetterdienstes

Laut einer eMail mit dem Betreff „Offizielle Benachrichtigung des Deutschen Wetterdienstes„ soll es am Samstag richtig starke Überschwemmungen in Deutschland geben. Nur wieso bekomme ich diese eMail nicht von einer DE-Domain und wieso zeigt der beigefügte Link nicht auf eine deutsche Informationsseite, sondern auf eine asiatische. Was genau auf der Seite steht, kann ich leider nicht sagen. Aber die Masche mit Unwetterwarnungen auf irgendeine Seite aufmerksam zu machen funktioniert und wird oft für verschiedene Dreistigkeiten benutzt. Die Leser sind Neugierig und schauen drauf.
Daher habe ich jetzt beschlossen nur auf Unwetterwarnungen zu hören, die direkt bei der Tagesschau verkündet werden. 😉

Hier die letzte Unwetterwarnungen Spam-eMail:

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie der Wetterdienst zum 7.04.2007 berichtet, werden in Deutschland in der naechsten Zeit Ueberschwemmungen erwartet. Besonders gefaehrliche Situation bildet sich fuer die am Ufer der Elbe gelegenen Orten.

Der westliche Teil Deutschland sollte aber auch auf der Hut sein, denn eventuelle Hochwasser-Situationen koennen auch dort entstehen.
Infolge all dessen bitten wir Sie entsprechende Massnahmen zu ergreifen.
Naeheres dazu sowie auch notwendige Sicherheitsmassnahmen kann man hier www. Overturekorea .biz/ abrufen.

Vielen Dank fuer Ihre Aufmerksamkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.