ElitePremiumService AG: „Ihre persönliche Gewinnbenachrichtigung“

Wenn Ihnen plötzlich Post ins Haus flattert, in der es heißt, Sie hätten etwas gewonnen, gibt es zwei Reaktionen. Die einen schütteln den Kopf und werfen den Brief weg und die anderen freuen sich wie Bolle. Welche Reaktion richtiger ist, erfahren Sie hier.

ElitePremiumService AG: Gewinn oder Betrug?

ElitePremiumService AG: Gewinn oder Betrug?

Na sowas, Sie haben gewonnen!?

Wie schön wäre es, wenn wir Ihnen berichten könnten, dass hinter all den tollen Gutschein-Gewinnspielen etwas seriöses stecken würde? Wir merken ja immer wieder an, dass Sie die Finger davon lassen sollten, weil Sie sich so zum Spam-Opfer machen.

An dieser Stelle haben wir mal einen Beweis für Sie, denn wenn Sie auf die Seite „500euro-gutschein.de“ gehen, sehen Sie schon, woher die ElitePremiumService AG Ihren Namen und Ihre Anschrift hat. Auf der Startseite finden Sie lauter Gutschein-Gewinnspiele von Aral, Amazon, Obi und Co.

Alles solche, wo Sie eine hohe Summe gewinnen können und dafür Ihre Daten eintragen und genehmigen müssen, dass sie von einer Reihe Sponsoren angeschrieben werden dürfen.

Unsere Recherche

Übrigens wird dieses Schreiben derzeit massenhaft versendet. Auf „verbraucherschutz.de“ finden sich zahlreiche Einträge zu genau dieser angeblichen Gewinnbenachrichtigung, in der mal von einem Geldgewinn und mal von einer Reise berichtet wird, die man gewonnen haben soll.

Finden Sie es nicht auch komisch, dass so viele Menschen und dasselbe gewonnen haben und nicht einmal wissen, dass sie letztes Jahr an einem Gewinnspiel teilgenommen haben?

Auch unsere Kollegen von „mimikama.at“ sind diesem Schreiben schon auf den Grund gegangen – allerdings bereits vor zwei Jahren! Damals ging es auch um eine angebliche Teilnahme auf 500euro-gutschein.de, allerdings stand im Briefkopf der Name „Meier Reisen„.

Daten dieses Schreibens:
Telefonnummer: 0800 0123434 Gratis Hotline
Absender: ElitePremiumService AG, Fellenbergstrasse 65 L, CH-9000 St. Gallen

So lautet das Schreiben der ElitePremiumService AG

Herzlichen Glückwunsch
Ihre persönliche Gewinnbenachrichtigung

Sehr geehrte Frau [Ihr Name],

herzlichen Glückwunsch! Heute darf ich Ihnen eine ganz besondere Mitteilung überbringen, denn Sie haben gewonnen!

Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels www.500euro-gutschein.de, an dem Sie am 16.09.2016 teilgenommen haben, wurden weitere Preise ausgelobt und Sie wurden als glückliche Gewinnerin ermittelt. Dank Ihres Losglücks haben Sie einen Gewinn im Wert von 398€ gewonnen. Damit wir auch sicher sein können, dass Sie Ihren Gewinn erhalten, rufen Sie uns noch heute an! Die Gewinner-Rufnimmer finden Sie oben rechts in diesem Schreiben!

Ihr persönlicher Gewinn-Code
GLT03

Bitte halten Sie Ihren Gewinn-Code für die Autorisierung bei Ihrem Anruf bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihre
Stefanie Böhmer
Gewinnabteilung

Was steckt dahinter?

Ganz genau können wir es Ihnen an dieser Stelle nicht sagen. Damals war schnell klar, dass man a) die Reise doch nicht ganz umsonst bekommen hat und noch einige Gebühren zahlen musste. Wahrscheinlich wird es hier ähnlich sein.

Deswegen raten wir Ihnen dringend davon ab, die Hotline anzurufen. So viele, wie angeblich in den letzten Tagen die krumme Summe von 398 Euro gewonnen haben sollen, stinkt das schon gewaltig zum Himmel.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


23 Responses to “ElitePremiumService AG: „Ihre persönliche Gewinnbenachrichtigung“”

  1. Michael Grytzmann sagt:

    Ich habe heute den gleichen Brief bekommen.
    Exakt gleicher Wortlaut, gleicher Gewinn Code nur das ich im weiteren Brief verlauf, als Gewinnerin angesprochen wurde.
    Reaktion >>>>>> Mülleimer.

  2. Michael Jasper sagt:

    Habe Heute meine Gewinnmitteilung bekommen.
    Alles , was hiervor steht , ist Bald der selben Wortlaut ,wie beschrieben.
    Paris lockt , der Eiffelturm Leuchtet Alle Showdinner in Paris, legendäre Cabarets und Varieté-Theater: Lido, Moulin Rouge, Crazy Horse, Paradis Latin… sind auf mich vorbereitet . ( Habe Ich hier geschrieben ,nicht von denen. ) Ok , Ich habe mich Gefreut , warum auch nicht .
    Aber , bevor ich Angerufen hätte , erst kurz Internet geschaut , Super .
    Wieder ein Betrug, Jammerschade.
    Ich möchte diese (UN ) serious Firmen ein Lob geben, den wenn Die mich nun , diese Gewonnene Reise , Wirklich umsonst Schenken , bekommen Sie nur noch Lob von mir.
    Ich Lugen straffe , alle Negative Kommentare , welche alle auf diese Firma geben .
    Mein Lob wird Sie im Himmel heben , den wen ich Positive Bewertungen oder Negative Bewertungen abgebe , Fliegen die Geier vom Dach , den Jeder muss ( Lieber nicht ) Glauben , das ich ein Beglückter und zufriedener Gewinner bin.
    Also ,, “ElitePremiumService AG: Beglücke mich mit die Paris Reise , Machen Sie ein Super Festival draus , Lassen Sie ,, Alle ,, Fernsehsender , mein Urlaub Verfolgen und Aus Senden. Dann bekommen Sie Tausenden Kunden , Ob die nun eine Höllenreise oder ein Handy Ohne Fernsehanschluss bekommen , alles Uninteressant , Sie werden mich Glücklich sehen , und sich immer auf mich berufen können.
    Und das alles mit den Wörter ,, Schauen Sie sich den Glücklichen Gewinner an . Wir Betrügen nicht , wir Machen Leute Glücklich.
    Das ist Ihre Chance .

    Grüß Michael Jasper
    Ich freue mich auf Ihre Gewinn Mitteilung und Ihre Begleitung auf meinen Urlaub in Paris .

    Ach ja , nun noch Die Telefon Nummer , 0800 0123433

    und Die Registierungs Nummer 422886

    Wen Sie nun alle unter diese Nummer Anrufen und die Registrierung Nummer angeben , Bin ich nicht so Allein , auf Meine Gewinn Reise nach und in Paris.

  3. Gabriele sagt:

    hallo ,
    auch ich habe heute eine Gewinnbenachrichtigung von Eleite Premium Service bekommen, angeblich habe ich eine Reis fuer 2 Personen nach Paris gewonnen. tatsaechlich habe ich an einem Gewinnspiel fuer eine kitchenaid teilgenommen. Aber diese Auslosung ist schon lange vorbei. Vorsichtshalber habe ich die Adresse gegogglet und bin dann auf Ihre Seite gstossen, danke dass sie mich gewarnt haben und ich die Teleofnnummer nicht angerufen habe.
    mfg. G. Schlenger

  4. Irma Seligmann sagt:

    Ich kündige ab sofort die Gewinnspiele. Bitte bestätigen!

    • sharehouse sagt:

      Guten Tag Frau Seligmann, diesen Spam können Sie leider nicht „kündigen“. Und auf unserer Seite bringt eine solche Nachricht leider auch nichts, tut uns leid. Mit freundlichem Gruß, Ihr Spam-Info-Team

  5. erwin sagt:

    Auch ich habe vorgestern die Unterlagen für die reise nach Paris zugeschickt bekommen. An einem Termin kostenlos. An 4 anderen Terminen pro Person 79 bzw. 89 € Aufpreis. Davor kam schon vor etwa 2 Wochen ein Anruf, der schon komisch war. Ich nehme nämlich nur ganz selten an Gewinnspielen Teil und dann auch nur wo es um Geldgewinne geht. Wie zum Beispiel Apothekenzeitung. Nachdem ich dem Anrufer sagte das es so ist wußte er plötzlich nicht mehr weiter fing an zu stottern und sagte mir dann ich werde eine Gewinnbenachrichtigung erhalten die jetzt kam. Ich habe diese ebenfalls unbeantwortet weggeworfen.

  6. Traute Irene Dalou sagt:

    Sie haben bei mir vom Konto 39.80 Euro abgezogen .Ich habe niemals von Ihnen etwas
    erhalten und bitte Sie mir das Geld zurück zu zahlen. Ich bin eine alte Frau und kann das
    Geld nicht entbeeren.Bitte so schnell wie möglich.
    Herzlich Traute Dalou.
    Meine Kasse ist Remscheider Sparkasse:

    • sharehouse sagt:

      Guten Tag Frau Dalou, wir von Spam-Info sind da leider der falsche Ansprechpartner, denn wir haben Ihnen natürlich nichts vom Konto abgezogen. Wir informieren nur über solche Betrügereien.

      Bitte wenden Sie sich an die Polizei. Diese wird Ihnen weiterhelfen. Allerdings wird es wahrscheinlich schwierig, das Geld wiederzubekommen. Einen Versuch ist es allerdings wert!

      Viel Glück und Erfolg wünscht Ihnen Ihr Spam-Info-Team

  7. Roxy sagt:

    Danke für diese klaren Worte. Auch von Verbraucherschutz.de .
    Anfänglich hab ich mir schon echt Sorgen gemacht, bin eh schon gut verschuldet durch damalige Jugendlicher Naivität. Endlich kümmer ich mich aktiv um meine Schufa. Da ich jedoch dachte, ich wäre hätte jetzt den nächsten Inkassoeintrag, durch Naivität, war das erstmal ein ziemlicher Rückschlag. Naiv gehandelt habe ich trotzdem, durch die Teilnahme der Gewinnspiele, aber zu wissen, dass es „nur“ eine Spam-Falke ist, beruhigt mich. Da ich jetzt die Bestätigung habe, dass ich ohne bedenken, die Telefonnummer von meinem Mobilfunkanbieter sperren lassen kann. Glücklicherweise bin ich nie aktiv darauf eingegangen. Ich habe eine leicht ironische Mailbox eingerichtet, die nur „Hallo, Hallo?…“ beinhaltet. Dadurch habe ich eine zahlreiche Sammlung von Mailbox nach richten dieser Nummer und schon feststellen können_ dass auf jedenfall ein Call-Center dahinter steckt, anhand Hintergrundgeräusche und ständig wechselnder „Bearbeiter“.
    Das gleiche gilt auch für mindestens zwei weitere Telefonnummern, genau die selbe Masche und Vorgehensweise. Auf jeden Fall einmal aus Hamburg und Rheinlanpfalz. Ich vermute mal, dass das zusammenhängt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Und nochmal einem aufrichtigen Dankeschön!
    Roxana

  8. Christiane Cassens sagt:

    Hiermit kündige ich das mitspielen bei Ihnen ich habe das garnicht beantragt und die Abbuchung erlischt hiermit auch. Bitte keine weitern Anfragen dazu! Bin eh schon pleite mit Ford. Grüßen Chr. Cassens Nr.1124674

    • sharehouse sagt:

      Guten Tag Herr Cassens, bei uns sind Sie leider an der falschen Adresse. Wir haben damit nichts zu tun, wir informieren nur über Online-Betrügereien, Spam und Ähnliches. Tut uns leid. Es ist auch mehr als unwahrscheinlich, dass die Betrüger Ihr Posting bei uns finden und darauf reagieren. Am besten wenden Sie sich an einen Anwalt oder die Polizei. Ihr Spam-Info-Team

  9. Kopischke sagt:

    Habe heute auch eine Gewinnbenachrichtigung von der Elite Premium Service AG erhalten!!
    Ein Glück, daß ich gegoogelt habe! Auch mir wurden die Augen geöffnet!!!!!!!
    Diese Service AG gehört auf den Müllhaufen!!!!!

  10. Kati sagt:

    Ich habe am 05.12. 2017 auch eine Reise nach Paris 398,- € für 2 Personen gewonnen. Zuvor wurde ich mehrmals angerufen. Den Saisonzuschlag p.P. muss man aus eigener Tasche zahlen. Nur gut das ich vorher recherchiert habe.

    Gruß Kati

  11. Tanina sagt:

    Hallo, ich habe heute ein Werbung entdeckt dort stand sie sind der heutige glückliche Gewinner sie haben einen iPhone gewonnen möchten sie die 500€ Amazon Gutschein gewinnen.
    Ich klickte drauf und müsste 3 fragen über Amazon beantworten danach würde das Gutschein gezeigt und ich würde weiter geleitet damit ich meine Daten eingeben und das tat ich auch irgendwie habe ich vorher gar nicht nachgedacht.
    Jetzt mache ich mir Sorgen ob es echt oder Fake ist und wenn es Fake ist was passiert dann muss ich die 500€ zurück zahlen oder muss ich mehr als 500€ zahlen oder kann ich mich wehren da stand auch dass es kostenlos ist aber ein E-Mail nach dem ich mich angemeldet habe habe ich von ihnen nicht gekriegt auch im Spam-Ordner ist nichts drin.
    Ich wäre über eine hilfreiche Antwort sehr dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen

    Tanina

    • sharehouse sagt:

      Guten Tag Tanina,

      da sind Sie leider auf einen Fake reingefallen. Allerdings müssen Sie sich keine Sorgen machen. Dass man mit einer Rechnung an Sie herantritt ist eher unwahrscheinlich. Dafür werden Sie in der nächsten Zeit wahrscheinlich allerhand Spam verschiedener Unternehmen erhalten.

      Mit freundlichem Gruß
      Ihr Spam-Info-Team

  12. Nicole sagt:

    Hallo,
    auch ich habe heute eine Paris Reise für 2 im Wert von 398€ Gewonnen. Natrülich alles „Gratis und sicherlich keine Werbeveranstaltung“. Reise zeitraum im Januar kostenlos und ´die Saisonzulage fällt nur an wenn man zu einem anderen Zeitpunkt reisen möchte. Auch ist hier eine andere Telefonnummer angegeben : 04471-8409260. Weitere Infos gibt es unterAventia-Reisen.com
    Die Reiseanmeldung soll zu Aurelia Consulting GmbH in Dortmund geschickt werden.

    Was passiert wohl wenn man die Anmeldung für den Gratis Zeitraum Buche?
    Habe ich zwar nicht vor wäre aber interessant zu erfahren was passiert.

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Gewinner sagt:

      Hallo
      Auch ich habe eine Karte als Reiseanmeldung (Paris 398 Euro) vor mir liegen. Alles gleiche Daten Meine Daten wurden durch ein Gewinnspiel bei den ein SMARTPHONE zu gewinnen gab. Ich werde die Reise nicht antreten. Elite Premium Service ist in der Schweiz. Papierkorb ist halt der beste Weg.

  13. Kansal sagt:

    Ich habe heute auch eine Reise nach Paris Gewinne… ich habe per Brief das bekommen.
    Was soll ich jetzt machen??
    Ist das ein Betrug oder….?

    • Felix sagt:

      Ich habe so ein schreiben vor drei Wochen auch bekommen.
      Bis jetzt ist alles sauber abgelaufen. Mein Wunschtermin ging zwar nicht, aber ansonsten bislang alles gut.

  14. Ina.m sagt:

    Hallo, ich würde auch von Elite angerufen und habe dummerweise meine Daten und kontodaten angegeben, um beim Lotto (mit wöchentlich garantierten Gewinn) mitzumachen.
    Habe noch keine Unterlagen bekommen. Ist auch nichts unterschrieben. Unterlagen sind wohl unterwegs. Habe angerufen und das Gespräch aufgezeichnet und gesagt, dass ich das ganze kündigen möchte.
    Muss ich mir Sorgen machen, dass da irgendwas vom Konto abgebucht wird?

  15. Michael sagt:

    Ich wurde gestern 13.4.18 angerufen. Man hatte meine Adressadten. Habe bei keinem Gewinnspiel teilgenommen, aber eine Reise gewonnen. Nach der Ankündigung sollte ich Lottozahlen nennen, mit denen ich eine jahrelange Rente gewinnen könnte. Danach bot man mir noch die Bonuskarte an, die viele Vorteile verspricht. Dass die Karte fast 40 Euro im Monat kostet und Versicherungen beinhaltet, wie man auf der HP lesen kann, sagte man mir am Telefon nicht. Man wollte meine Kontodaten, um diese Karte mit meinem Konto „zu verbinden“. Zum Glück habe ich mich geweigert, die Daten herauszugeben. Man versuchte es dann noch damit, dass man ja ohne Einzugsermächtigung nichts abbuchen könne. Als auch das bei mir erfolglos war, gab man auf und wünschte mir noch eine gute Reise. In 2 Wochebn sollen die Reisunterlagen kommen, ich werde sie wegwerfen.

  16. Kleinhückelkoten Norbert sagt:

    Hallo alle zusammen,danke für die vielen negativ Infos über Elite Premium Service AG, denn ich habe heute 18.April 2018 einen Brief von dieser besagten Adresse / Anschrift bekommen, werde diesen nicht öffnen, da ich vermute, dass ich auf den gleichen Schwindel rein fallen werde wie alle anderen und werde ihn diesen Brief Postwendend an den Absender am nächsten Tag ungeöffnet zurück sende.Auch wurde mir, von unterschiedlichen Anruferinnen ( Mitarbeiterinen ) von diesem besagten Unternehmen eine Reise, die ich angeblich an einer Befragung per online sprich Internet teilgenommen haben sollte, ( Woran ich mich nicht erinnern kann ) gewonnen habe.
    Hierbei ist es aber nicht nur die Reise nach Paris, sondern ich hatte hier das Glück zwischen zwei Reiseziele mich 1x Reise nach Schlesingen, 1x Paris zu wählen, auch wurde mir wie dem Herrn „Michael“ das gleiche Angebot unterbreitet, Lottozahlen mit jahrelange Rente,wobei ich hier einige Lottozahlen nennen sollte, sowie auch die Bounuskarte die mit vielen Vorteilen bei unterschiedlichen Unternehmen beim Einkauf für mich mit Prozentualen Beträgen zum tragen kommen würden. Leider muss ich gestehen,dass ich meine Kontodaten preis gegeben habe, welche ich im nachhinein bedaure. Habe hiernach,da ich noch nicht oder besser gesagt keine Adresse / Anschrift von diesem Unternehmen hatte, bei meinem zuständigen Geldinstitut kontakt aufgenommen, falls eine Abbuchung per Lastschriftverfahren kommen sollte diese zu blockieren / sperren. Desweiteren werde ich auch unsere rechtliche Vertretung hierüber informiern, ich hoffe, dass ich bis jetzt alles richtig gemacht habe,da ich im guten Glauben gehofft habe einmal im Leben gewonnen zu haben. ( Wieder alles in die Hose gegangen Sch…… )
    Habe noch eine bitte an Euch alle, frage ist das alles richtig wie ich mich verhalte gebt mir eine Antwort „Danke im voraus,,


Schreibe einen Kommentar