Shell-Geschenkkarte: 250-Euro-Fake

Mit einer Shell-Geschenkkarte könnte das Leben so viel einfacher sein. Wenn Sie die 250 Euro gewinnen, bräuchten Sie sich erst einmal keine Gedanken mehr um die Tankfüllung in den nächsten Wochen und Monaten zu machen. Doch leider ist es auch wirklich zu schön, um wahr zu sein. Dieser Geschenkkarten-Gewinn lockt Sie nämlich in die Falle. Und wie immer hat Shell damit so gar nichts am Hut und ist selbst Opfer.

Shell-Geschenkkarte eine Falle (neno57/pixabay)
Shell-Geschenkkarte eine Falle (neno57/pixabay)

Gutscheine locken immer wieder

Wahrscheinlich sind Sie schon total genervt von den ganzen Fake-Gutschein-News, die wir Ihnen überbringen, aber geht leider nicht anders. Diesmal wurde die Royal Dutch Shell, welches Ihnen als Mineralöl- und Erdgas-Unternehmen bekannt sein dürfte, ausgewählt, um Menschen über den Tisch zu ziehen.

Im Detail geht es dabei um ein Fake-Gewinnspiel bei dem Sie angeblich eine Shell-Geschenkkarte im Wert von 250 Euro gewinnen können.

Ähnliche News kennen Sie schon von Amazon, Ikea, H&M, LIDL und noch vielen mehr.

Die Daten dieser Mail:
Betreff: Ihre Shell Einladung läuft in ein paar Tage ab
Absender: info@neu-woche.com

So lautet die Spam-Mail:

Hallo,

Einige Personen haben Ihre Shell Tankgutscheins im Wert von 350€ noch nicht akzeptiert. Daher erinnern wir mit dieser Nachricht noch einmal alle berechtigten Personen daran, nochmals zu überprüfen, ob Sie nicht einen Gutschein erhalten haben.

Dieser muss vor dem Erhalt noch akzeptiert werden.

Es verbleiben nur noch (2) Tage bis zur Neuvergabe!

Jetzt überprüfen

Abmelden

Link führt zu einem Quiz

Wenn Sie auf den Link in der Mail klicken, werden Sie auf eine externe Webseite weitergeleitet, auf der Sie ein paar Fragen rund ums Tanken beantworten müssen. Am Ende erscheint ein „Herzlichen Glückwunsch“ und Sie werden erneut weitergeleitet.

Doch auch dann haben Sie den Tankgutschein immer noch nicht gewonnen, denn dann müssen Sie erst einmal Ihre Daten angeben. Unter anderem gehört dazu Ihre Telefonnummer.

Lesen Sie das Kleingedruckte

Warum diese angebliche Einladung für ein Preisausschreiben unbedingt ignoriert werden sollte, erfahren Sie im Kleingedruckten:

Der Anruf kostet Sie 1.99€ pro Minute, zusätzlich zu Ihren eigenen Anbieterkosten. Das Spiel wird von der Circle Leads Ltd., 25 Mason Complex, Stoney Ground , P.O. Box 193 Stoney Ground The Valley, British Anguilla (im Folgenden: QuizWinner), ab dem 1. Januar 2017 bis zum 1 Juli 2017 (Einsendeschluss) veranstaltet. Hören Sie sich die Fragen an und beantworten Sie diese mit den Ziffern 1 oder 2 auf Ihrem Telefon. Jeder Teilnehmer/in sammelt 100 Punkte pro korrekter Antwort. Sie können den Service jederzeit stoppen, indem Sie die Telefon-Verbindung unterbrechen.

Kostenfalle statt Gutschein

Eigentlich haben Sie schon alles getan, um sich für den Gutschein zu qualifizieren, aber Sie müssen nun noch einmal etwas leisten. Wenn Sie die Nummer anrufen, müssen Sie noch einmal ein Quiz machen, dabei eine Menge Geld zahlen und am Ende werden Sie wahrscheinlich gar nichts gewinnen. Niemand weiß, wie viele Fragen Ihnen gestellt werden, ob die Verbindung stabil ist und überhaupt wirkt alles sehr undurchsichtig.

Lassen Sie also am besten die Finger von diesem angeblichen Gewinnspiel, denn selbst wenn wirklich etwas verlost wird, ist nicht sicher, dass Sie auch gewinnen. Wahrscheinlich werden Sie sich nur über die hohe Telefonrechnung ärgern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.