Audi RS7-Gewinnspiel: Knallergewinn ist Facebook-Fake

Ist Ihnen auch schon das Audi RS7-Gewinnspiel über die Facebook-Timeline gerutscht? Dann sollten Sie schnell weiterscrollen, denn dieses Gewinnspiel ist wieder mal ein Fake, bei dem Sie absolut nicht teilnehmen sollten. Es sei denn, Sie möchten zum Spam-Opfer werden.

Audi RS7-Gewinnspiel ist ein Fake!
Audi RS7-Gewinnspiel ist ein Fake!

Tolle Preisen schalten Skepsis aus

Das aktuelle Audi RS7-Gewinnspiel, welches der eine oder andere von Ihnen sicher schon auf Facebook gesichtet hat, erhitzt derzeit wieder die Gemüter. Die einen malen sich schon aus, wohin sie mit ihrem neuen Auto fahren und die anderen fragen sich, wer so naiv ist und auf diese Art von Gewinnspielen reinfällt. Leider immer noch zu viele, deswegen möchten wir Sie warnen.

Gerade auf Facebook geht es unglaublich schnell, ein Fake-Gewinnspiel zu verbreiten, denn geteilt und geliked ist so etwas schnell. So verbreiten sich auch Fake-News stets sehr gut. Dabei wäre es so einfach, nicht auf Seiten wie „Knallergewinn“ reinzufallen.

Bitte nehmen Sie nicht an einem solchen Gewinnspiel teil.

So lautet der Fake-Statusbeitrag:

🍀 🚗 Wir haben 3 Nagelneue Audi RS7 Modelle zur Verlosung bereitgestellt bekommen, sicher dir dein Glück! 🚗 🍀
Die 3 glücklichen Gewinner werden am
21.04.2017 bekannt gegeben.
Was ihr machen müsst um Teilzunehmen:
?? Schritt 1: Teile diesen Beitrag
?? Schritt 2: Kommentiere mit deiner Wunschfarbe
?? Schritt 3: Like unsere Seite um Informiert zu werden ob du Gewonnen hast!
??Um Teilzunehmen sind alle 3 Schritte notwendig. ??
Die glücklichen Gewinner werden am 21.04.2017 gewählt und per Private Nachricht kontaktiert.
Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook und wird auch nicht von Facebook gesponsort!
#audi #gewinnspiel #gratis

Warum der ganze Quatsch?

Es geht wie immer nur um Ihre Daten! Im ersten Schritt sollen Sie den Beitrag nur liken, kommentieren und teilen, damit auch möglichst jeder von diesem „Gewinnspiel“ mitbekommt. Später werden Sie dazu aufgefordert, eine Webseite zu besuchen. Auf dieser sollen Sie Daten von sich eintragen, die dann an die Betrüger weitergeleitet werden. So füllen diese vollkommen kostenlos und mit Ihrer Hilfe ihre Datenbanken, um diese dann für viel Geld weiterzuverkaufen.

Das Ende vom Lied ist, dass Sie mit Spam-Mails und Spam-Anrufen überhäuft werden. Einen Gewinn werden Sie aber niemals zu Gesicht bekommen, weil der nur dazu diente, Sie in die Spam-Falle zu locken.

Immer einem Blick auf die Info-Seite werfen!

Jede Facebook-Seite hat eine Info-Seite, doch bei Fake-Gewinnspielen finden Sie dort keine oder nur unnütze Infos. Im Falle von „Knallergewinn“ ist dort zu lesen: „Hier gibt es jeden Tag die besten kostenlosen Gewinnspiele“.

In einem solchen Fall wissen Sie sofort, dass es sich um einen Fake handelt und Sie nichts gewinnen werden. Gehen Sie auch auf keinen Fall nach dem Motto, dass es dieses Mal vielleicht ein echtes Gewinnspiel ist. Wenn die folgenden Punkte zutreffen, wird das niemals der Fall sein.

So erkennen Sie Fake-Gewinnspiele:

  • Kein namentlich genannter Inhaber der Seite / Ansprechperson
  • Fehlendes Impressum
  • Keine Kontaktmöglichkeit
  • Keine Freistellung gegenüber Facebook
  • Teilnahmebedingungen fehlen
  • Es werden teure Preise verlost, die Sie zur Teilnahme animieren sollen
  • Extrem einfache Teilnahmebedingungen für Sie (Liken, Kommentieren und Teilen)
  • Irgendwann wird das Gewinnspiel um einen weiteren Schritt erweitert
  • Schlechte Rechtschreibung und Grammatik

Helfen Sie mit

Wenn Sie ein solches Gewinnspiel auf Facebook finden, sollten Sie Ihre Kontakte warnen. Posten Sie gerne dazu unseren Link unter das Gewinnspiel. Außerdem sollten Sie die betreffende Seite an Facebook melden, damit sie so schnell wie möglich gelöscht wird und nicht noch mehr Nutzer in die Spam-Falle zieht.
Informieren Sie auch bitte Ihre Freunde, Familienmitglieder und Bekannten, damit diese nicht auch auf einen solchen Fake reinfallen. Nur durch Aufklärung und Ignoranz kann solchen Datensammlern der Garaus gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.