H&M-Fake: 50 % Rabatt-Aktion

Vorsicht vor dem aktuellen H&M-Fake, welcher eine 50 % Rabatt-Aktion verspricht. Dahinter verstecken sich leider nichts weiter als Datensammler – H&M selbst hat mit dieser Aktion nichts zu tun und distanziert sich auch davon.

H&M-Fake
H&M-Fake

Es könnte alles so schön sein…

… wären da nicht Menschen, die sich selbst die Nächsten sind und Sie nicht zuspammen wollen. Die Hoffung, dass Sie etwas bei Ihnen kaufen, lässt einen vieles ausprobieren. Sicher, ohne Werbung läuft nichts mehr in dieser Welt und an Daten zu kommen, um jemandem Werbung zukommen zu lassen, wird immer schwerer.

Also müssen sich die Firmen etwas einfallen lassen und hoffen auf Dritte, die diese Daten für die organisieren – und das vollkommen legal.

Das Zauberwort dafür heißt „Gewinnspiel“. Die Masche ist einfach: Sie werden mit einem Gutschein gelockt und müssen dafür Ihre Daten angeben. Dass diese auch an Dritte weitergegeben werden, erlauben Sie, denn anders können Sie nicht teilnehmen.

H&M-Fake ist keine Werbeaktion

Hennes & Mauritz dürfte derzeit ganz schön viele E-Mails bekommen, weil eben solche angeblichen Rabattmails durch das Internet geistern.

In dem Betreff der Mail steht: „Neue Änderungen bei H & M – Geben Sie uns Feedback, wir belohnen Sie“. Dabei ist ein Link, welchen Sie anklicken sollen. Es kann nicht genau gesagt werden, auf was für eine Seite Sie kommen, denn das unterscheidet sich oftmals.

Manchmal müssen Sie eine Umfrage mitmachen, manchmal auch nur ein Teilnahmeformular ausfüllen. Am Ende sollen Sie all Ihre Daten angeben, damit Sie später per E-Mail, Anruf, SMS oder auf dem postalischen Weg kontaktiert werden können. Das mag es auf den ersten Blick wert sein, und angeblich können Sie auch bestimmtn, von wem Sie Werbung bekommen werden, aber die Praxis deckt sich selten mit diesem Verspechen.

Überlegen Sie sich daher ganz genau, ob Sie teilnehmen möchten oder ob Sie nicht lieber auf den nächsten Sale warten. Ähnliche Aktionen gibt es beispielsweise mit Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.