“WhatsApp”-Fake: „Sie haben eine neue Sprachnachricht!“

In den letzten Tagen häufen sich die Nachrichten über Fake- und Betrugsversuche des Messengerdienstes WhatsApp. Wenn Sie eine E-Mail bekommen, in der es heißt, eine Sprachnachricht würde auf Sie warten, sollten Sie vorsichtig sein. Dahinter versteckt s ich nämlich absolut nichts Nettes.

Gefälschte WhatsApp Benachrichtigungs-Mail

So sehen die gefälschten WhatsApp Benachrichtigungs-Mails aus (Quelle: René Hesse/mobiFlip.de)

Info über WhatsApp-Sprachnachricht per E-Mail

Nach den angeblichen Video-Call-Einladungen, einer ziemlich fiesen Werbefalle, dem „ultra leichten“ Gratis WiFi und diversen Fake-Gutscheinen gibt es nun das nächste „Vorsicht“ von uns, welches WhatsApp betrifft.

Dieses Mal geht es wieder um eine bereits bekannte Masche, die gerade wieder aufflammt. Berichtet haben wir darüber schon im September 2013. Es handelt sich dabei um gefälschte Sprachnachrichten, die man angeblich auf WhatsApp bekommen haben soll. Das kuriose daran ist, dass man die Benachrichtigung via E-Mail bekommt und nicht über den Messenger selbst – und genau deswegen sollten Sie stutzig werden.

Gut gefälschte E-Mails


Erhalten Sie eine solche Mail, würden Sie sicher auf den ersten Blick nicht darauf kommen, dass es sich hierbei um einen Fake handelt. Viel schlimmer noch, hinter dem Play-Button befindet sich ein Trojaner. Die “WhatsApp Messenger.apk” wird durch einen Klick auf ihn heruntergeladen, welcher dann im Hintergrund agiert, ohne, dass Sie es unbedingt mitbekommen. Er ist eine Gefahr für Ihre Daten, insbesondere sensible wie Passwärter, Bank- und Kreditkarteninformationen und Ähnliches.

Lassen Sie sich nicht täuschen!


Ganz gleich, wie gut gemacht diese (oder eine andere) E-Mail aussehen mag, sie stammt nicht von WhatsApp selbst, sondern von Betrügern.

Wie Sie das erkennen? In dem Sie sich merken, dass WhatsApp niemals eine E-Mail an seine Nutzer sendet. Somit können Sie jede E-Mail, die den Namen der App trägt, getrost ignorieren und für immer löschen.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar