“Diese Nachricht von Keanu Reeves lässt die Welt den Atem anhalten.”

Sicher haben Sie auch schon das eine oder andere Zitat gehört oder gelesen, welches Ihr Herz berührt hat. Flugs haben Sie es an passender Stelle zitiert oder sogar auf Facebook geteilt, um anderen diese Weisheit näher zu bringen. So geht es derzeit auch Tausenden Nutzern, die ein angebliches Zitat des Hollywoodstars Keanu Reeves verbreiten. Das passiert ohne bösen Willen, doch leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass dieses Zitat nicht von dem Schauspieler stammt. Schön und interessant ist es dennoch.

Zitat ist nicht gleich Zitat (Mediengestalter/pixavay.com)

Zitat ist nicht gleich Zitat (Mediengestalter/pixavay.com)

Wie lässt es sich am besten Leben?

Immer mehr wünschen sich Menschen, lange zu leben, möglichst lange fit zu bleiben und einen schönen Körper zu haben. Für diese Ziele schuften sich viele Menschen ein Leben lang ab, verzichten auf Leckereien, verbringen jede Minute beim Sport und geiseln sich anderweitig. Das Ziel ist, nicht krank zu werden. Doch nicht jedem gelingt es, manchmal erwischt es einen trotzdem, während Menschen, die ihr ganzes Leben in Saus und Braus gelebt haben, keinen Krebs oder Ähnliches bekommen.

Man kann sich da schnell fragen, was denn nun der richtige Lebensweg ist – eine Antwort darauf bekommt aber keiner von uns. Deswegen trifft das Zitat, welches derzeit im Namen von Keanu Reeves, der unter anderem aus Bram Stoker’s Dracula und Matrix bekannt ist, auf den sozialen Netzwerken umhergeht, wohl auch mitten ins Herz. Im Kern geht es darum, dass man lieber Spaß man Leben haben sollte, als sich selbst immer nur einzuschränken. Denn das Schicksal wird einen erwischen, wenn es einen erwischen soll.

So lautet das angebliche Zitat:

Die Mutter meines Freundes hat sich immer gesund ernährt. Sie hat nie Alkohol konsumiert oder „schlechtes Essen“ zu sich genommen, sie hat jeden Tag trainiert, sie ist eine sehr agile und aktive Frau. Sie hat immer alle Medikamente zu sich genommen, die ihr der Arzt verschrieben hat und wenn sie in die Sonne geht, würde sie sich dort nie ohne Sonnencreme aufhalten. Sie schützt ihre Gesundheit in höchstem Maße. Sie ist nun 76 und hat Hautkrebs, Knochenkrebs und extreme Osteoporose.

Der Vater meines Freundes isst Schinken, Butter und Fett und trainiert nie. Wenn er nach draußen in die Sonne geht, verbrennt er seine Haut bis zum Limit. Im Endeffekt lebt er sein Leben nach seinen Maßstäben und nicht so, wie andere es vorgeben.

Er ist jetzt 81 und hat die Gesundheit einer jungen Person.

Menschen können sich nicht vor ihrem Schicksal und ihrem Gift verstecken. Diese Worte kommen von der Mutter meines Freundes: „Wenn ich gewusst hätte, dass mein Leben so enden würde, hätte ich ausgiebiger und glücklicher alles vollends ausgekostet.“

Niemand von uns wird diese Welt lebend verlassen, also bitte hört auf, euch selbst mit zu vielen Gedanken zu belasten. Esst leckeres Essen. Lauft in der Sonne. Springt in das Meer. Sagt die Wahrheit, die ihr versteckt in eurem Herzen tragt. Seid dumm. Seid freundlich. Seid komisch. Es gibt keine Zeit für irgendwas anderes.

Wer hat es denn nun gesagt?

Der Inhalt klingt so gut, dass gar nicht mehr danach gefragt wird, ob Keanu Reeves das wirklich gesagt hat. Da das Internet aber nicht vergisst, lässt sich, sofern man es denn will, schnell recherchieren, dass dieses Zitat wortwörtlich auch schon von anderen Stars verbreitet wurde. So sollen dies unter anderem schon der Hollywoodschauspieler Richard Gere und die Filmschauspielerin und Sängerin Marylin Monroe gesagt haben.

Am Ende ist es aber auch nicht ganz so wichtig, wer das gesagt hat, sondern was man für sich persönlich daraus zieht.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar