Job Offer von Wiktor Shmel (Softdnua)

Ach ja, ich bekomme zurzeit Jobangebote ohne Ende. Nur wirklich seriös sind die nicht. Diesmal geht es um ein „Job Offer“ von einem Wiktor Shmel von der Softdnua. Es heißt:
Wir spezialisieren uns auf angewandte Entwicklung, Systemintegration, korporativen Netze und andere Software fuer verschiedenen Loesungen der Geschaefts – und Finanzproblemen„.
Man sieht, wirklich gutes Deutsch ist das nicht. Und wirklich vertrauenswürdig auch nicht. Es soll sich aber um eine Gesellschaft mit gutem Ruf handeln, die in der Ukraine gegründet wurde und mittlerweile in der ganzen Welt aktiv ist. Naja, wer’s glaubt…
Die haben angeblich keine Zeit Postanweisungen, Bankschecks oder Überweisungen anzunehmen. Sie suchen daher in aller Herren Länder „Mitarbeiter“, die solche Sachen annehmen und dann an die Firma Softdnua weiter überweisen. Man bekommt auch 8% vom Überweisungswert. Wer hier an Geldwäsche denkt, liegt vielleicht gar nicht so falsch. Wer weiß?!
Ich soll dann, wenn ich Mitarbeiter von Softdnua werden möchte, meine persönlichen Daten wie Adresse, Telefonnummer und aktuelle Beschäftigung per E-Mail an Wiktor Shmel schicken. Dann bin ich mal gespannt, ob ich wirklich eine Antwort bekomme 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.