Facebook: Wurden Ihre Privatsphäreeinstellungen geändert?

An dem sozialen Netzwerk „Facebook“ scheiden sich die Geistern – vor allem, wenn mal wieder irgendwelche Neuerungen herausgebraucht werden. Die aktuellen „Probleme“ stören viele Nutzer sehr.

Das leidige Thema „Privatsphäreeinstellungen“

Die Privatsphäreeinstellungen sind wohl das wichtigste Thema, wenn es um Facebook geht. Da gibt es immer wieder ein Hin und Her, doch das, was nun passiert ist, wird sicher auch wieder für Ärger sorgen. Und zwar ist es so, dass laut mimikana.at viele Nutzer berichteten, dass sich deren Privatsphäreeinstellungen verändert haben. Im Detail sei es so gewesen, dass beispielsweise die Einstellungen so geändert wurden, dass Statusbeträge nicht nur für die Freunde gepostet wurden, sondern öffentlich.

Warum das immer mal wieder passiert? Das kann keiner so genau sagen? Deswegen ist es wichtig, dass Sie das im Blick behalten und auch generell vorsichtig sind, was Sie posten – man weiß ja nie.

Keiner weiß, warum es passiert

Wie das ausgelöst wird weiß niemand so richtig. Es gibt Theorien, aber bisher lässt sich keine davon belegen. Vielleicht will ja eine höhere Macht, dass wir uns mehr mit den Einstellungen beschäftigen? Wahrscheinlich handelt es sich aber einfach nur um einen blöden Fehler.

Ganz gleich, warum es so ist, Sie sollten unbedingt direkt in Ihre Einstellungen gehen und festlegen, wer was von Ihnen sehen darf und was nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.