Knorr Capital Partner AG – Aktien-Kauf Empfehlung

Inzwischen habe ich zwei eMails mit einer Aktien-Kauf Empfehlung von einem dubiosen Anlageberater bekommen. Ich soll doch die Aktie der Firma „Knorr Capital Partner AG“ mit der WKN 768612 kaufen. In dem Inhalt wird folgendes angegeben: Kurs: 12 Cent, 7-Tage-Ziel: 32 Cent und 4-Wochen-Ziel: 1 Euro.
Ich habe mal die Aktie bei Consors überprüft und sie steigt wirklich seit dem 12.03.2007 stark an. Was haben nur die Spammer davon? Wollen die mal versuchen den Aktienkurs künstlich zu verändern, um noch den Aktienmarkt aufzumischen? Ich schätze, dass die Spammer rechtzeitig die Aktien kaufen und wieder verkaufe, um ein paar Euro zu verdienen.

Die Empfehlung der CBB Holding AG (WKN: 544400) Aktie vor ein paar Tagen war nach den Snapshot-Charts nicht so der lukrativer Geheimtipp.

Ich werde mal die „Knorr Capital Partner AG“ Aktie im Auge behalten und mich nachher ärgern oder freuen nichts gekauft zu haben.

10 Gedanken zu „Knorr Capital Partner AG – Aktien-Kauf Empfehlung

  • 15. März 2007 um 01:20
    Permalink

    Die können anschließend ihre massenweise billig gekauften Aktien zu dem gestiegenen Kurs verkaufen. Dann fällt zwar der Kurs wieder, aber das ist denen ja dann egal.

    Antwort
  • 15. März 2007 um 01:45
    Permalink

    Aber die kaufen die ja nicht, sondern die „gespammten“ Leute. Also der Absender hat ja augenscheinlich erstmal nichts davon, wenn die Leute die Aktien der „Knorr Capital Partner AG“ kaufen.
    @Tim: Sag mal bescheid, wie der Verlauf der Aktie aussieht…

    Antwort
  • 15. März 2007 um 01:59
    Permalink

    Wer sagt dass die noch nichts gekauft haben? Vielleicht ist der Kusranstieg auf die Käufe der Spammer zurückzuführen?

    Oder sie setzen auf steigende Kurse, da gibts doch auch so eine Möglichkeit an der Börse.

    Antwort
  • 15. März 2007 um 19:13
    Permalink

    Ach so, na klar!
    Ich hab auch mal nach der Knorr Capital Partner AG gegoogelt und hab gesehen, dass der Kurs von Anfang Januar von 0,06 auf mittlerweile max. 0,184 gestiegen ist. Die Aktie hat ihren Kurs mehr als verdreifacht!
    Wobei ich eben gesehen habe, dass der Kurs Anfang 2000 auf 88,5 war. Die wollen wohl gerade wieder zurück auf ihr altes Niveau. Mal schauen, wie der Kurs weiter läuft…

    Antwort
  • 15. März 2007 um 22:07
    Permalink

    Ich habe heute eine E-Mail mit der Aktienempfehlung „K&M MOEBEL AG“ WKN: 630300 bekommen. Ich bin sehr gespannt ob diese E-Mails was bringen.

    Antwort
  • 17. März 2007 um 22:58
    Permalink

    Ey, die Empfehlung für für den Kauf der k&m moebel ag hab ich auch bekommen! das nervt echt! aber ich würd hier gern lesen, wie sich die kurse verändern

    Antwort
  • 19. März 2007 um 19:49
    Permalink

    die in den mails beworbenen unternehmen sind alle samt insolvend… und wer dort jetzt noch aktien kauft läuft gefahr sein geld zu verlieren… also vorsicht.

    Antwort
  • 17. April 2007 um 11:55
    Permalink

    Der Trick läuft auch ganz einfach: Die Spammer kaufen billige Restpostenaktien zum Tiefstpreis und starten danach eine Spamwelle. Die ersten die den Spam erhalten und kaufen können theoretisch sogar mitgewinnen, was auch erklärt, wieso die Kurse überhaupt steigen. Wenn der Spammer dann den Kurs hochgedrückt hat, verkauft er die Aktien wieder.

    Das System funktioniert vor allem deswegen, weil viele Trittbrettfahrer darauf hoffen, auch noch Gewinne einzufahren. Die meisten erwischts allerdings und ihre Kohle landet bei den wenigen Gewinnern des Systems, in erster Linie natürlich bei den Spammern.

    Wer Geld mit Aktien verdienen will sollte besser fundiert dahinter und so versuchen geld zu machen. Pennystocks sind x-fach riskanter als seriöse Aktien. Auch wenn man dort genau so sein Geld verjubeln kann…

    Antwort
  • 17. April 2007 um 11:57
    Permalink

    Ergänzung: Wer gar keine Ahnung von Aktien und Börsengeschäften hat, sollte unbedingt die Finger davon lassen! Der Kursabschwung geschieht in der Regel sehr schnell, dass praktisch keine Zeit zum reagieren bleibt…

    Antwort
  • 17. April 2007 um 18:27
    Permalink

    Ich wollt noch mal hinzufügen, dass ich nun fast täglich mindestens vier Mails mit dem Hinweis bekomme, doch bitte die Adori AG Aktien mit der WKN: 665510 zu kaufen. Adori soll eine Software Firma sein und der Kurs ist mit 9 Cent angegeben. Ich weiß, es wurde schon öfters gesagt, aber ich finds mittlerweile eigentlich nur noch lustig. Lustig nämlich, da ich mir vorstellen kann, dass es einige Dumme gibt, die heute bestimmt zu seiner Bank gerannt sind und erstmal Adori AG Aktien gekauft hat. HAHAHA…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.