Facebook-DE vor dem Aus?

An sozialen Netzwerken scheiden sich die Geister. Die einen können nicht mehr ohne, die anderen verteufeln sie aufs Schlimmste. Für alle ist die Nachricht, dass das deutsche Facebook geschlossen werden soll auf seine eigene Art und Weise eine schockierende Nachricht.

rp_social-network-76532_640-300x199-300x199-300x199.png

Mark Zuckerberg hat die Nase voll!

„Facebook Deutschland wird geschlossen: Zuckerberg hat genug“ – diese Schlagzeile ist auf sciencefiles.org zu lesen, dessen Inhalte ohnehin schon seit Jahren ziemlich kritisch beäugt werden. Sie Seite, die mit „Kritische Wissenschaft“ titelt, wird immer wieder diskutiert. Ganz aktuell für die angebliche Meldung, dass die deutsche Version des sozialen Netzwerks Facebook geschlossen werden soll.

Der Grund für diese Entscheidung sei, dass man die Nase voll habe, sich in die Firmenpolitik einzumischen. Insbesondere wegen der Rechtslage hier sei man verärgert, denn FB will, ganz platt gesagt, alle möglichen Daten von einem haben, hat nun auch WhatsApp gekauft, verlangt die Klarnamenpflicht und noch vieles mehr. Alles Dinge, die scharf und zu Recht kritisiert werden. Damit soll nun Schluss sein. Im Kontext heißt es in dem Artikel, man hört lieber auf, als sich zu beugen.
Man habe einfach keine Lust mehr, sich durch die Hasskommentare und die deutschen Rechtsvorschriften zu lesen.

Wer es glaubt, wird seelig

Das klingt ja auf den ersten Blick sogar noch logisch. Allerdings ist Facebook bisher mit ziemlich allem durchgekommen und ein millionenschweres Geschäft. Wer wäre denn so blöd und würde sich das durch die Lappen gehen lassen? Nicht, dass Mark Zuckerberg das Geld noch nötig hätte, aber …

Dass an dieser angeblich geleakten Info nichts dran sein kann, zeigt wieder einmal das Team von mimikama.at. Die beiden erwähnten Mitarbeiter FO John Castrop und Dr. Howard Krokowski haben keinen Arbeitsplatz bei Facebook.

Wer sich Namen ausdenken muss, der kann nicht für eine seriöse Berichterstattung stehen. Aber genau deswegen wird diese Seite ja auch so scharf kritisiert.

Facebook-Nutzer können also aufatmen: FB Deutschland wird zumindest vorerst nicht geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.