DE Deutsche Domain: Achtung, Fake-„Rechnung“!

Mal wieder sind gefälschte Rechnungen im Namen „DE Deutsche Domain“ im Umlauf, Sie sie auf gar keinen Fall bezahlen sollten!

money-1033647_1920

Angebots-Spam von DE Deutsche Domain

Normalerweise würden wir Sie an dieser Stelle über eine angebliche Rechnung informieren, die darauf abzielt, dass Sie einen Anhang herunterladen und Kriminellen damit Zugang zu Ihrem PC und Ihren Daten geben. Im Fall der aktuellen Mails, die „DE Deutsche Domain“ verschickt, sieht es etwas anders aus.

So lautet die Fake-Rechnung:

Sehr geehrte Frau / Herr,
Nachfolgend die Einzelheiten zu der Domainregistrierung für 2016 / 2017.
Wir hoffen, Sie ausreichend informiert zu haben.
Mit freundlichen Grüssen
Heidi Brauer
Kundendienst
DE Deutsche Domain
info@deutschedomain.com

Das steckt hinter der Mail

Auf den ersten Blick sieht der .pdf Anhang, den Sie getrost öffnen können, wie eine Rechnung aus. Ein Betrag wird genannt, die Leistungen, die dafür erbracht werden und was eben auf eine Rechnung gehört.

Doch dabei handelt es sich um keine Rechnung, sondern um ein geschickt designtes Angebot. Lesen Sie sich das Kleingedruckte durch, werden Sie auf diesen Hinweis auch aufmerksam. Dass dabei auf die Groß- und Kleinschreibung verzichtet wird, spricht nicht gerade für die Seriosität dieses Unternehmens. Ebenso wie alles andere, dazu gleich mehr.

Sollten Sie diese „Rechnung“ bezahlt haben, sind Sie damit automatisch das Angebot eingegangen und haben eine Domain gekauft.

Warum das Angebot unseriös ist

Mal davon ab, dass es sich um Massenspam handelt, von dem seriöse Unternehmen wissen sollten, dass er ganz und gar nicht gut ankommt, wird auf eine persönliche Anrede verzichtet und nicht einmal auf „Sehr geehrte Damen und Herren“ Wert gelegt, sondern einfach nur ein „Sehr geehrte Frau / Herr“ hingeklatscht.

Die Adresse „deutschedomain.com“ gibt es nicht. Diese Seite ist auf die Firma „Domains By Proxy, LLC (Arizona)“ registriert, also haben Sie wahrscheinlich auch keinen richtigen Ansprechpartner, auch wenn eine Berliner Adresse und Telefonnummer angegeben sind.

Wie schon erwähnt, wird nicht auf die Groß- und Kleinschreibung geachtet, was sich kein Unternehmen dieser Wert erlauben würde.

Was tun?

Löschen Sie die E-Mail. Es ist ein wirklich dreister Versuch, Menschen zu einem Kauf einer Dienstleistung eines unseriösen Unternehmens zu bewegen. Wenn Sie eine Domain registrieren wollen, dann suchen Sie sich hierfür liebe einen anderen Anbieter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.