„TOrPeDO“: Mehr Schutz für Thunderbird-User

Der Schutz vor Spam ist für die allermeisten Menschen unerlässlich, sonst würden sie ihr E-Mail-Fach wohl gar nicht mehr öffnen. Doch nicht immer funktioniert die Vorsortierung zuverlässig. Thunderbird-User kann der E-Mail-Client „TOrPeDO“ helfen.

"TOrPeDO" gratis herunterladen
„TOrPeDO“ gratis herunterladen

Diesen E-Mail-Clienten sollten Sie installieren!

Mittlerweile funktionieren die meisten Spam-Filter schon sehr gut, sodass Sie mit einem Großteil der betrügerischen oder schlichtweg nervenden Mails gar nicht in Berührung kommen. Doch in Zeiten, in denen die Kriminellen immer geschickter werden, klappt es nicht immer und so rutscht die eine oder andere Phishing-Mail eben doch noch durch den Filter auf Ihrem Bildschirm.

Ein Team der Technischen Universität Darmstadt arbeitete daran, das Mozilla-E-Mail-Postfach „Thunderbird“ noch sicherer zu machen. Das Programm hierfür nennt sich „TOrPeDO“.

Was „TOrPeDO“ kann

Der Name, der einiges vermuten lässt, soll es Ihnen mit drei farblichen Markierungen ganz einfach machen, betrügerische von harmlosen Mails unterscheiden zu können. Zu hoffen ist, dass bei der Farbauswahl auch an Menschen gedacht wurde, die an einer sogenannten „Farbenblindheit“ leiden, denn diese werden oftmals außen vor gelassen.

Viel wichtiger ist allerdings noch, wie er funktioniert. Haben Sie den E-Mail-Clienten installiert, so erscheint ein Dialogfenster in dem Sie Webadresse angezeigt bekommen, die sich hinter dem Link in der empfangenen E-Mail verbirgt. Mithilfe dessen können Sie entscheiden, ob es sich um eine Phising-Mail handeln könnte oder nicht.

Jetzt kostenlos herunterladen

Den E-Mail-Clienten TOrPeDO gibt es ab sofort im Mozilla Store – und das vollkommen kostenlos! Hier der Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.