GAS Corporate Jets – Swiss Money Report

Es hört einfach nicht auf mit den Swiss Money Report Faxen. Nun bewerben die Spammer die Aktie von „GAS Corporate Jets AG“ (ISIN: CH0125943453, WKN: A1JJBS, Symbol G6J).

Es ist nicht nur ärgerlich, dass der Fax-Toner dadruch beansprucht wird, also reale Kosten auslöst, sondern das einige unserer Besucher uns gemeldet haben, dass die Faxe zu den unmöglichsten Zeiten bei denen eintrudeln. Was spät Nachts im Schlafzimmer ein wenig unangenehmer ist als früh am Morgen im Büro.

9 Gedanken zu „GAS Corporate Jets – Swiss Money Report

  • 9. Juni 2011 um 14:21
    Permalink

    Ich auch betroffen !! Was kannmann tuen ??

    Antwort
  • 3. Juli 2011 um 21:53
    Permalink

    An sich eine geniale Geschichte, ich bin mir nur unsicher, ob dies auch dauerhaft realistisch brauchbar ist!

    Antwort
  • 12. Juli 2011 um 15:15
    Permalink

    Unglaublich dass sowas wirklich funktionieren kann 😉

    Antwort
  • 18. Juli 2011 um 00:41
    Permalink

    Lustig, ich habe never ever fur moglich gehalten dass das in der Realitat so moglich ist 😉

    Antwort
  • 26. Juli 2011 um 22:27
    Permalink

    Herrlich, jetzt endlich habe ich den Sachverhalt begriffen

    Antwort
  • 27. Juli 2011 um 12:09
    Permalink

    Also ich vermute dies war nur eine Trendsache

    Antwort
  • 3. August 2011 um 19:27
    Permalink

    Die Bestrafung für Vegas 77 folgt nach und nach…zuviele Anleger haben kein Vertrauen mehr…ich auch…

    Antwort
  • 9. September 2011 um 21:49
    Permalink

    Hammer Comment, dies wollte ich schon immer Mal schreiben, wusste nur nie wie man das ausdrucken konnte !

    Antwort
  • 14. September 2011 um 22:41
    Permalink

    An sich n guter Beitrag, aber konnt ihr beim nachsten Mal n bisschen umfassender schreiben? Dies ware wirklich toll 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.