Playboy empfiehlt – Spam

Natürlich habe ich die eMail mit dem Betreff „Playboy empfiehlt“ voller Spannung geöffnet. Nur leider musste ich schnell feststellen, dass es sich hierbei um eine ganz gewöhnliche Spam eMail – rund ums Thema Potenzsteigerung – handelt. Auch andere eMails von Magazinen wie „Bild-Zeitung“ oder „Mens Health Online“ haben sich in meinem GMX Postfach als Köder enttarnt.

3 Gedanken zu „Playboy empfiehlt – Spam

  • 30. Oktober 2010 um 10:30
    Permalink

    Diese ganze [irgendwas] empfiehlt krieg ich z.Zt. auch in Scharen, kommen alle von verschiedenen Adressen. Ich frag mich womit ich das schon wieder verdient habe…

    Antwort
  • 6. November 2010 um 09:02
    Permalink

    Habe heute auch eine elektronische Postsendung mit der Headline Brigitte empfiehlt erhalten.

    Antwort
  • 9. Dezember 2010 um 09:57
    Permalink

    Ach nee – echt? Das war Spam? Nicht zu fassen!!!!!!!!
    Was hast du erwartet? Das Geheimnis der ewigen Jugend oder wie man in 10 Minuten zum Multimilliardär wird?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.