E-Mails mit gefährlichem Inhalt werden immer mehr, Spam allgemein bei rund 85%

Hmmm, das ist schon irgendwie eigenartig. Jeder kennt Spam und hasst ihn. Der Prozentsatz an Spam im gesamten e-Mail Verkehr liegt aber trotzdem bei happigen 85%. Dieser Anteil ist etwas gesunken aber der Anteil an schadhafter Software in diesen Spam e-Mails ist aber enorm gestiegen. Seit Anfang des Jahres um 175%, unglaublich. Ein Drittel aller Mails kommt aus Asien aber als führendes Versendeland haben sich die USA hervor getan.Wenn man aber Spam richtig behandelt (in den Papierkorb schieben 😉 und sich nicht weiter damit beschäftigt wäre das nicht mehr so ein lukratives Geschäft. Es scheint aber so, als dass immer noch genug Leute darauf hineinfallen und es sich weiterhin lohnt. Was soll man dazu noch sagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.