Visa & MasterCard – lhre Kreditkarte wird ausgesetzt.

Wieder mal ist eine eMail im Umlauf, die den Zweck hat euch auf eine Phishing-Seite zu locken. Dort wird über eine „täuschend echte“ Kreditkarten Webseite versucht euch eure Kreditkarten-Informationen zu entlocken. Viele Phishing eMails sind schnell anhand einiger Punkte zu entlarven. Wie der untere Textauszug zeigt sind die eMail-Texte nur halbherzig übersetzt. Auch eine direkte Anrede mit dem Namen oder eine komische Absender-eMail-Adresse sind eindeutige Hinweise. Bei sowas solltet ihr sofort stutzig werden. Also Vorsicht!

Wir feststellen, dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwenden dürfen. Zu Ihrem Schutz haben wir daher Ihre Kreditkarte ausgesetzt. Zur Aufhebung der Aussetzung, Klicken Sie hier und folgen Sie den Anweisungen geben, Ihre Kreditkarte zu aktualisieren.

17 Gedanken zu „Visa & MasterCard – lhre Kreditkarte wird ausgesetzt.

  • 30. Oktober 2010 um 17:58
    Permalink

    Habe auch folgende E-Mail erhalten:

    Hallo Gast Visa Europe,

    Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.

    Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.

    Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen

    Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.

    Dossier n : PP-1124-075-998
    Danke,
    Kunden-Support-Service.

    Also, nicht drauf reinfallen und aufpassen!

    Antwort
  • 30. Juni 2011 um 12:27
    Permalink

    Solche Nachrichten nicht öffnen ! ! !
    Kreditkartenfirmen schreiben Sie per Post an und nicht per e-mail !
    Gruß
    PP

    Antwort
  • 3. Januar 2012 um 15:11
    Permalink

    Sehr geehrter Inhaber der Kreditkarte,

    Ihre Kreditkarte wird vorübergehend für neue Sicherheits-Updates gesperrt.
    Wir müssen unsere Datenbank zu aktualisieren jedes Jahr.
    Aus diesem Grund haben wir vorübergehend Ihre Kreditkarte gesperrt.
    Ihre Kreditkarte wird freigeschaltet, nachdem Sie und laden Sie das beigefügte Formular werden.

    Danke,
    Visa und Mastercard Support Team.
    © Copyright Visa Europe 2012

    Antwort
  • 22. Februar 2012 um 23:42
    Permalink

    Ich habe vor kurzem auch eine Betrugs-Email erhalten mit folgendem Text:

    Von: „Visa und Mastercard Online-Betrug Abteilung“ online-fraud@protet.visa-mastercard.de
    Betreff: Ihre Karte wurde vorübergehend eingeschränkt durch unsere Betrug Prüfsystem.

    Sehr geehrter Kunde,

    Ihre Karte wurde vorübergehend eingeschränkt durch unsere Betrug
    Prüfsystem.

    Zum Schutz gegen betrügerische Verwendung Ihrer Kreditkarte wir
    Ihre Karte beschränkt haben.
    Um Begrenzung zu entfernen und sicher Ihre Kreditkarte laden Sie
    sich bitte und füllen Sie das beigefügte Formular aus.

    Danke,
    Visa & Mastercard Support-Team.
    © Copyright Visa Europas 2012

    Ich habe in eine Forum zudem hilfreiche Tipps gefunden, wie man sich generell vor Kreditkartenbetrug schützen kann, ich wusste zuvor auch gar nicht, wie erfinderisch Betrüger sind und was die sich alles einfallen lassen! Wenn es darum geht an Geld zu gelangen sind Menschen kreativ…es geht halt wie immer nur ums Geld!

    http://kreditkarten-forum.de/kreditkartenbetrug-hilfe/39-kreditkartenbetrug-was-tun.html

    Antwort
  • 23. März 2012 um 18:40
    Permalink

    Hier eine aktuelle Spam zur „Verifizierung“ von MasterCard-Kreditkarten: Der Text ist ungewöhnlich gut formuliert (Rechtschreibung) und versehen mit den existierenden Absendern Mastercard.de bzw. info[at]eurokartensysteme.de (welche auf ihren Seiten auch auf diese Spam hinweisen). Ich habe die Bilder nicht runtergeladen; vermutlich wird der optische Eindruck aber perfekt sein…

    ––––––––––
    Sehr geehrte MasterCard Kunden,

    Wegen sicherheitstechnischen Mängeln in diversen größeren Onlineshops in Deutschland sind wir gezwungen, unsere Kunden einer Kartenverifizierung zu unterziehen.

    Wenn Sie eine Mastercard besitzen, empfehlen wir Ihnen, diese Kartenverifizierung sofort durchzuführen um eine allfällige Kartensperrung zu verhindern.

    Wenn Sie Ihre Karte nicht verifizieren, sehen wir uns gezwungen, diese binnen 2 Tagen zu Ihrem Schutz zu sperren.

    Die Kartenverifizierung können Sie ganz einfach durchführen.
    Dazu klicken Sie bitte auf “Jetzt verifizieren”.

    Herzlichen Dank für Ihr Verständnis,

    Anna Schmidt
    Mastercard Sicherheitsteam Deutschland
    ––––––––––

    LG, I. Bläsi

    Antwort
  • 19. April 2012 um 21:22
    Permalink

    Vom: 19. April 2012
    Sehr geehrte Kunden,

    Unser System hat ungewöhnliche Belastungen einer mit Ihrem MasterCard-Konto verbundenen Kreditkarte festgestellt.

    Zur Vermeidung von relativ vielen Transaktionen auf Ihrem Konto, wurde momentan geschlossen.
    So melden Sie sich erneut an Master card hat, klicken Sie einfach auf die unten stehenden Links, und befolgen Sie die Richtlinien zur Wiedereröffnung et al Zugriff auf Ihrem Konto.

    Zum Aktualisieren hier klicken

    Herzliche Grüße
    Mastercard Sicherheitsteam

    Antwort
  • 7. Mai 2012 um 11:10
    Permalink

    falsches Passwort

    Sie haben ein falsches Passwort für Verified by Visa ist dreimal gegeben und muss daher eine andere zu starten. Um dies zu tun, stellen Sie sicher Ihre Daten unten. Sobald Sie Ihr neues Passwort aktiviert ist, können Sie identifizieren Sie sich und bezahlen mit Kreditkarte von Visa in der angeschlossenen Geschäfte-Verified. Verified by Visa / MasterCard SecureCode Passwort muss wegen der vielen fehlgeschlagenen Logins verändert werden
    Ändern Sie Ihr Passwort!

    Seit wann wird ein Paswort gefragt?
    Nur beim Geld abheben, und wenn ich neues Passwort brauche, kommt es per Post
    AChTUNG

    Antwort
  • 11. Juni 2012 um 10:59
    Permalink

    Folgende Mail habe ich heute früh (11.6.12) bekommen!!

    Sehr geehrter Kunde,

    aufgrund von Fehlern in unserem Sicherheitssystem sehen wir uns gezwungen unsere Kunden einer Datenverifizierung zu unterziehen. Ihre Kreditkarte wurde nun vorrübergehend für Onlinetransaktionen eingeschränkt. Bitte folgen sie dem unten stehenden Link um ihre Daten zu bestätigen. Füllen sie bitte das Formular komplett aus, ihre Kreditkarte wird anschliessend in wenigen Stunden wieder freigeschaltet.

    Link zur Verifizierung:
    kundenverifizierung-visamastercard-de.co.cc

    Ihr Visa© Mastercard© Kundenservice

    Antwort
  • 18. Juni 2012 um 12:45
    Permalink

    Folgende Mail habe ich gestern abend (17.06.12) bekommen.

    Sehr geehrter Kunde,

    da in den letzten Wochen immer häufiger Fälle von Kreditkartenbetrug im Bezug
    auf Kreditkarten ohne „Securecode“ gibt sind wir gezwungen sie zur Anmeldung zum
    Verified by Visa oder Mastercard Securecode Verfahren anzumelden.
    Ihnen entstehen dabei keine Mehrkosten. Zusätzlich sind sie durch ihr
    persöhnliches Password geschützt.
    Um sich Anzumelden klicken sie Bitte hier:

    Link:
    Hier klicken
    Nach der Anmeldung sind Online-Einkäufe nur mit ihrem persöhnlichen Password
    möglich!
    MasterCard Europe sprl
    Chaussée de Tervuren 198A
    B-1440 Waterloo
    R.P.M. (Registre des Personnes Morales) Nivelles, 0448.038.446

    Antwort
  • 21. Juni 2012 um 08:01
    Permalink

    Folgende Mail habe ich heute früh (21.06.12) bekommen:

    Sehr geehrter Kunde,

    mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass es immer häufiger zu unbefugtem Zugriff auf Kundenkonten der Eurokartensysteme GmbH kommt.

    Gründe hierfür liegen bei diversen Sicherheitslücken mehrerer deutschen Banken und Onlineshops.
    Unseren Mitarbeitern aus dem Sicherheitscenter liegen mehrere Hinweise darauf vor, dass auch Ihre Kundendaten gefährdet sind.

    Um Ihnen und Ihren Daten weiterhin höchstmögliche Sicherheit gewährleisten zu können, bitten wir Sie unverzüglich um eine Verifizierung Ihrer Daten.

    Sobald Sie diese durchgeführt haben, wird unser Serviceteam die Daten prüfen und sich gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Mit diesem Verfahren wird Ihre Karte auf direktem Wege gesichert.

    Klicken Sie hierzu auf den unten aufgeführten „Jetzt verifizieren Button, welcher Sie direkt zum Datenabgleich führt.
    Es werden ausschliesslich die bei uns hinterlegten Kundendaten benötigt ,vergewissern Sie sich über die Korrektheit der Angaben.

    Link:
    Hier klicken

    Ich bedanke mich für Ihre Zusammenarbeit.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Marcel Ritter – Eurokartensysteme Sicherheitsteam

    Antwort
  • 26. Juni 2012 um 11:35
    Permalink

    Hallo,

    ich muss nun leider schon die 3. Runde dieser Visa Spam mails mitmachen – zuerst 2x Ankündigung der Unregelmässigkeiten auf meinem Visa Konto und Androhung der Sperre, jetzt Bekanntgabe der Sperre. Die Anhänge habe ich sicherheitshalber nicht geöffnet.

    freundliche Grüße
    Mag. Birgit Tacho

    Von: „www.visaeurope.at“ ins Adressbuch
    An: btacho@gmx.net
    Betreff: Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto!
    Datum: Mon, 25. Jun 2012 10:33:39

    Von: „www.visa.de“ ins Adressbuch
    An: btacho@gmx.net
    Betreff: Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto!
    Datum: Mon, 25. Jun 2012 14:21:35

    Antwort
  • 26. Juni 2012 um 16:26
    Permalink

    auch ich habe vor kurzem ne Mail bekommen. Und das mit so einem schlechtem deutsch, das einem die Haare zu Berge standen. Ich konnte nur noch über diese Mail lachen und ab in den Papierkorb schicken.

    Antwort
  • 22. Oktober 2012 um 18:55
    Permalink

    hi, hi

    diese mail habe ich heute gleich zwei mal bekommen….. 😛
    und NATÜRLICH übers internet….wer’s glaubt!!!!!!

    Sehr geehrter Kunde,

    —————————————————————————————-

    Wir haben eine unregelmäßige Aktivität ihrer Kreditkarte erkannt.
    Zu Ihrem eigenen Schutz müssen wir diesen Vorgang überprüfen
    und Ihre Kreditkarte vorläufig eingeschränken. Bitte laden Sie das
    Dokument im eMail Anhang und überprüfen Sie Ihre Daten. Sollte
    Sie diese eMail ignorieren wird Ihre Karte vorübergehend gesperrt.

    —————————————————————————————–

    Bitte beachten Sie, dass die Benutzung der Website durch Sie informiert bleiben VISA
    Nutzen Sie die Gelegenheit, unser Unternehmen und Reserven.

    Thank you,
    Kundendienst.

    Urheberrecht 1999-2012 VerifedbyVisa. Alle Rechte vorbehalten.

    Antwort
  • 13. Januar 2013 um 01:30
    Permalink

    neues Jahr, neue Mail und ein einziges Problem… ich habe keine Mastercard 😉
    —————————————————————————–
    Message-Id:
    Date: Sun, 13 Jan 2013 00:44:30 +0100 (CET)

    Guten Tag sehr geehrter Mastercard Kunde,

    wir teilen Ihnen die Deaktivierung Ihrer Kreditkarte mit.

    Diese MaÃ?nahme wurde von uns ergriffen, weil unseren Dokumenten nach noch kein

    Abgleich ihrer Daten erfolgt ist.

    Der Prozess ist fÃŒr jeden unserer Kunden verpflichtend.

    Sollten Sie ihn verweigern, kann ihre Mastercard Kreditkarte nicht aktiviert werden

    und alle sonstigen Dienstleistungen seitens Mastercard werden eingestellt.

    Im Folgenden ist ein Verweis auf unsere offizielle Mastercard Website aufgefÃŒhrt.

    Das sich dort befindliche Formular dient der Einleitung des Sicherheitsprozesses.

    Dieses Formular wird nach dem AbschluÃ? direkt an unseren Kundendienst zur Ã?berprÃŒfung weitergeleitet

    und im Service Center von unseren Mitarbeitern auf VollstÀndigkeit bearbeitet.

    Im Zuge dessen schalten wir Ihre Kreditkarte frei und alle Funktionen stehen Ihnen wie gewohnt zur VerfÃŒgung.

    http://technik-team-info.de/

    Wichtiger Hinweis: Es handelt sich um eine SicherheitsmaÃ?nahme, die nur dann zur Freischaltung ihrer Kreditkarte fÃŒhrt,

    wenn der Sicherheitsvorgang erfolgreich verlaufen ist.

    Office

    Mastercard

    GoethestraÃ?e 23

    60323 Frankfurt am Main

    E-Mail: anfragen.deutschland@service.mastercard.com

    Antwort
  • 31. Januar 2013 um 21:27
    Permalink

    Diese E-Mail habe ich heute bekommen. Keine Beachtung schenken. Denke ich handel damit richtig. Hab sie auch gleich als Junk markiert und gelöscht.

    Sehr geehrter MasterCard Kunde,

    unser kostenloser MasterCard Service ?berzeugt durch seine kundenfreundliche Nutzung.
    Damit Sie als aktiver Nutzer den Service wie gewohnt in Anspruch nehmen k?nnen,
    ist lediglich eine best?tigung Ihrer MasterCard Daten notwendig.

    Um Ihre n?chste Bestellung nicht durch das erforderliche Verfahren zu verz?gern,
    sollten Sie Ihre MasterCard Daten bis zum 05.02.2013 best?tigen.
    Klicken Sie dazu bitte auf „Jetzt verifizieren“

    Jetzt verifizieren

    Nach klicken des Links verifizieren Sie sich bitte innerhalb von 24 Stunden,
    andernfalls wird Ihr Kundenkonto aus Sicherheitsgr?nden automatisch gesperrt.

    Unser Kundenservice steht Ihnen unter der Rufnummer 0180 500 33 21* zur Verf?gung.
    Sollten Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort verloren haben,
    k?nnen Sie diese auf unserer Website ganz einfach neu anfordern und nach erhalt wie gewohnt nutzen.

    Mit den besten Gr??en,

    Dirk Sebastian
    Leitung Kundenservice MasterCard

    *Kundenservice-Hotline
    0180 5 00 33 21
    (Mo. – Fr. 8:00 – 18:00 Uhr,
    32Cent je angefangene Minute aus den deutschen Festnetzen,
    h?chstens 89 Cent pro angefangene Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen).

    Antwort
  • 27. August 2013 um 06:17
    Permalink

    Oder hier getarnt als Mail von PayPal:

    27.08.2013

    Sehr geehrter Kunde,

    aufgrund von sicherheitstechnischen Mängeln in diversen größeren
    Deutschen Onlineshopssind wir gezwungen Sie einer Kundenverifizierung zu
    unterziehen.

    Was mache ich nun?

    Wenn Sie eine Kreditkarte besitzen, empfehlen wir Ihnen die
    Kundenverifizierung sofort durchzuführen um eine etwaige Kartensperrung
    zu verhindern. Wenn Sie Ihre Karte nicht binnen 48 Stunden verifizieren,
    sehen wir uns gezwungen diese zu Ihrem Schutz zu sperren.

    Zum Datenabgleich

    Einen schönen Tag wünscht Ihnen Ihr
    PayPal Sicherheitsteam

    Antwort
  • 4. Januar 2015 um 19:10
    Permalink

    Hallo.

    Habe folgende E-Mail erhalten.
    Ohne Anrede etc., zudem, besitze ich nichtmals eine Mastercard:

    Unregelmäßige Aktivität

    Nach einer gründlichen Prüfung, entdeckten wir irregulär Aktivität auf Ihrem Konto.
    Zu Ihrer eigenen Sicherheit beschränken wir es zu einem Datenkonto.
    Bitte laden Sie das angehängte Dokument und füllen Sie das Formular.

    WICHTIG: Wenn Sie diese E-Mail ignorieren Ihr Konto gesperrt.
    HINWEIS: Alle Felder sind Pflichtfelder.
    Weil wir eine kontinuierliche Verbesserung unserer Systeme, bitte
    beachten Sie unsere Nachrichten über Ihr Konto.

    Grüße
    Team von MasterCard

    Feedback | Sicherheits-Center
    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.
    E-Mails an diese Adresse werden von uns nicht zu lesen.
    Wenn Sie mit einem Mitglied unserer Kundendienst sprechen,
    loggen Sie sich in Ihr MasterCard-Konto und klicken Sie unten auf „Kontakt“.
    Copyright © 2014 MasterCard. Alle Rechte vorbehalten.

    ALSO AUFPASSEN!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.