Phishing-Mails wollen Apple ID

Wer im Besitz einer Apple-ID ist, könnte jetzt wieder mit Phishing-Mails überhäuft werden, die von der Sperrung berichten, weil sich ein Dritter Zugang verschaffen wollten.

Apple-User sind in Gefahr (Bild: FirmBee/pixabay.de)
Apple-User sind in Gefahr (Bild: FirmBee/pixabay.de)

„Ihre Apple-ID ist gesperrt“

Die Apple-ID ist für User der Windows-Konkurrenz eine Art Heiligtum, die unter allen Umständen geschützt werden muss. Wie nett, dass sich Apple scheinbar darum kümmert, wenn es so scheint, als versuchen sich Unbefugte Zugriff auf das Konto zu verschaffen und es automatisch gesperrt wird. Dieser Service wäre wirklich klasse, wenn es sich denn um eine Betrüger handelt, die einem dies weiß machen wollen, damit man selbst alle nötigen Daten zum Missbrauch liefert.

Wer also nun auf den Link in der E-Mail klickt, weil er von der fehlenden Anrede noch nicht beeindruckt gewesen ist, wird in der Adresszeile sehen, das die Verbindung über HTTP und nicht das verschlüsselte Protokoll HTTPS stattfindet. Außerdem wird der Seitenname AspGles.com sichtbar. Ein ganz klares Zeichen für eine Phishing-Mail.

Der Betrugsversuch ist nicht neu

Die Masche ist nicht neu. Schon 2015 gingen ähnliche Spam-Mails durch die Postfächer und versetzten so manchen Apple-User in Angst und Schrecken.

Der gute Mann, der hinter den erneuten Phishing-Versuchen steckt, soll seine Seite erst vor wenigen Tagen veröffentlicht haben, wenn die Angabe stimmt.

So (oder so ähnlich) lautet die Spam-Mail:

„Ihre Apple-ID ist gesperrt – Unautorisierte Anmeldung auf einem iPhone 4s.

Wir haben einen unautorisierten Anmeldeversuch Ihrer Apple-ID XXXXXXXXX auf einem iPhone 4s mit dem Namen „Hassan iPhone 4s“ festgestellt.

Datum und Zeit:
Betriebssystem:

Um Ihr Konto zu schützen, wurde Ihre Apple-ID automatisch gesperrt. Während Ihre Apple-ID gesperrt ist, können Sie den iTunes-Store oder iCloud nicht benutzen.

Falls Sie den Zugang zu Ihrer Apple-ID wiederherstellen möchten, besuchen Sie bitte die Seite zum Entsperren der Apple-ID.

Dies ist eine automatische Nachricht. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

Apple Support“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.