5 wichtige Tipps im Umgang mit E-Mail Spam

Wir haben mal aus den meist gestellten Fragen & Problemen eine kleine Hilfestellung zusammengeschrieben, um E-Mail Spam einfach zu erkennen.

  1. Öffnen Sie keine .zip .rar oder andere Dateien, die Ihr System nicht erkennt vor allem von Personen, die Sie nicht kennen bzw. von denen Sie keine bestimmte Datei erwarten.
     
  2. Verifizieren Sie den Absender -> schauen Sie, ob die E-Mail wirklich von dem korrekten Absender kommen @paypal.de, @amazon.de, usw. -> schauen Sie auch, ob alle Links in der E-Mail wirklich zu der Seite direkt weiterleiten. Vertrauen Sie keinen Kurz-URL-Diensten!

    Vorsicht! Auch Spammer können die Originale E-Mail Adresse imitieren -> dafür bitte unbedingt Punkt 3 lesen

    Auch falsche Adressen kann man vor dem anklicken in der E-Mail leiste erkennen.
    Auch falsche Adressen kann man vor dem anklicken in der E-Mail leiste erkennen.

     

    Im Thunderbird können Sie zum Beispiel den Quelltext der E-Mail aufrufen, um den Empfänger eindeutig zu erkennen.
    Im Thunderbird können Sie zum Beispiel den Quelltext der E-Mail aufrufen, um den Empfänger eindeutig zu erkennen.
  3. Schreiben von Anwälten, Notaren, Behörden, Steuerberatern, Banken, etc. werden nie(!) in .zip-Dateien versandt. Jedes wichtige Schreiben, welches Sie auffordert eine Zahlung oder ähnliches zu leisten, muss per Brief geschickt werden. Offizielle E-Mails müssen auch Kontaktdaten bereit halten -> überprüfen Sie diese und rufen einfach mal an.

    Achtung: Spammails sind schon einfach am Absender zu erkennen!
    Achtung: Spammails sind schon einfach am Absender zu erkennen!

     
  4. Bei Unsicherheit -> Fragen Sie auf unserer Facebookseite nach: https://www.facebook.com/anti.spam.info, suchen Sie bei Google nach der genauen E-Mail-Adresse ob es bereits Warnungen gibt oder fordern Sie den Absender auf, die Rechnung per Post zu schicken.
     
  5. Kommen Sie nicht in Versuchung! Niemand schenkt Ihnen etwas einfach so per E-Mail -> auch kein Amazon! Auch hier hilft die Suche bei Google, ob das Angebot aus der E-Mail echt sein kann!

Jedem passieren Fehler! Gestehen Sie sich diese ein und suchen Hilfe, falls Sie doch eine Datei geöffnet oder Geld überwiesen haben. Auch uns passiert das! Aber wir müssen dagegen vorgehen.

Wir helfen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.