Apple schließt mit dem iPhoneOS 3.0.1 die SMS-Lücke

Apple schließt mit dem iPhoneOS 3.0.1 die von dem Sicherheitsspezialisten Charlie Miller und Collin Mulliner entdeckte SMS-Lücke beim iPhone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.