Microsoft warnt vor Phishing-Mails bei Hotmail

Microsoft warnt die Nutzer von Windows Hotmail vor einer Phishing-Mail, die es darauf abgesehen hat die Zugangsdaten der Nutzer zu bekommen.

Phishing-E-Mails sind gang und gebe im Alltag und auch Produkte von Microsoft sind davon betroffen. Momentan warnt das Unternehmen in seinem Blog vor so einer Phishing-Mail.

In der Mail wird der Hotmail-Nutzer dazu aufgefordert seine Zugangsdaten preiszugeben. Sprich er soll seinen Nutzernamen, sowie das Passwort seines Kontos, Geburtstag und Herkunftsland mitteilen. Dem Empfänger der Mail wird weisgemacht, dass sein Hotmail-Account gelöscht wird, wenn er diese Informationen nicht übermittelt. Als Grund wir angegeben, dass man nicht mehr genutzte Hotmail-Konten ausfindig machen und löschen wolle.

Ein Gedanke zu „Microsoft warnt vor Phishing-Mails bei Hotmail

  • 17. März 2014 um 10:50
    Permalink

    Hallo,
    habe 2 mails von DHL mit Anhang. Lt. DHL versenden sie nur mails OHNE Anhang. Ich habe aber ein Problem und zwar kann ich diese mails nicht öffnen oder löschen.
    Was kann ich machen??

    Viele Grüße,
    clane

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.