Ein Gedanke zu „Spam-Welle: Jetzt auch Yahoo-Konten betroffen

  • 3. Juli 2014 um 08:28
    Permalink

    Sehr geehrte Dammen und Herren!

    ich bekomme folgende Meldung oft:

    „Guten Tag!
    Im Zuge der Erweiterung unserer Personalkapazitäten stellen wir eine Reihe externer Mitarbeiter ein.
    Ich heiße Ignacio Molina und bin Personalbeauftragter eines europäischen Großunternehmens.

    Wir bieten die folgende Stelle an: Regionalvertreter.
    In der Anfangsphase benötigen Sie etwa 2 bis 3 Stunden pro Tag.
    Den Hauptteil der Arbeit können Sie von zu Hause erledigen,d.h. aus der Ferne.
    Die Vergütung liegt zwischen 500 und 4000 Euro + Boni. Der Terminplan ist strikt einzuhalten.
    Die Bezahlung für die Arbeit erhalten Sie noch am gleichen Tag.

    Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, dann schreiben Sie an: Felix[at]jobpilot-de[Punkt]org
    Beachten Sie bitte die besonderen Bedingungen für die Zusammenarbeit mit Unternehmen!

    Mit besten Grüßen,
    Ignacio Molina
    Personalabteilung “

    Bitte helfen Sie mir , ich bekomme immer wieder solche e-mail
    von „flora[Punkt]ioja[at]yahoo.de “ eigentlich „Ignacio Molina“
    er versendet e-mails unter meiner Email Adresse ,
    Bitte wenn möglich in Zukunft blockieren diese User :Ignacio Molina
    (auch meine Freunden bekommen unter meiner email Adresse solche Meldungen)
    Bitte blokieren Sie den User:Ignacio Molina

    Danke sehr im Voraus,
    mfg,
    Flora

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.