Mit Pokerlehre.com zum Pokerprofi werden

Poker spielen ist in den letzten Jahren zum Trend geworden. Männer verabreden sich zum Poker spielen und andere spielen im Internet mit Spielern aus der ganzen Welt um Geld.

Mit den Tipps auf www.pokerlehre.com soll man angeblich zum Pokerprofi werden. Durch Pokerlehre.com können sich die Mitglieder zu einem großen Pokerturnier (Hauptpreis 100.000 €) qualifizieren. Neben der großen Wissensdatenbank soll sich im Loginbereich folgendes befinden: umfangreiches Theoriewissen, Pokerstrategien, Coachingvideos, Bücherrezensionen, Pokerprogramme und Turnierplan.

Was leider auf der Startseite der „Pokerschule“ nicht zu sehen ist, dass der ganze Service der „University of Poker ltd“ Geld kostet. Erst in den AGB bin ich fündig geworden: 16 € pro Monat – Mindestlaufzeit 12 Monate.

Der Nutzende ist zur Entrichtung des Nutzungsentgelts von 16.00 Euro pro Monat verpflichtet. Dieser Betrag wird halbjährlich im Vorraus in Rechnung gestellt.
Die Vertragslaufzeit beträgt 1 Jahr. Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, sofern der Nutzer nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Jahres den Vertrag kündigt. Eine Kündigung ist nur gültig per eMail, Fax oder Brief.

Ob sich der Service von Pokerlehre.com für 192 € wirklich lohnt kann ich nicht sagen.
Schaut doch mal erst auf: Donkpedia – Wiki zum Thema Poker

Ein Gedanke zu „Mit Pokerlehre.com zum Pokerprofi werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.