E-Mail Spam – Wegwerf Emails

Wolltet ihr euch auch nicht mal nur auf einer x-beliebigen Seite registrieren oder etwas runterladen? Dazu musstet ihr auch noch eine E-Mail Adresse eingeben und man weiß überhaupt nicht wofür? Oder musstet ihr nicht mal eine E-Mail Adresse angeben nur um sie dann zu bestätigen? Da gibt es jetzt Abhilfe: Wegwerf E-Mails! Man muss sich nicht mal anmelden und ist damit sofort verfügbar. Einfach eine ausgedachte E-Mail Adresse bei Bedarf eingeben und schon kann es losgehen.

Besser ist es natürlich eine E-Mail Adresse zu wählen, die nicht so gebräuchlich ist, da es keine Passwörter gibt und so jeder(!) Zugriff auf die Mails hat. So kann man eine Bestätigungsmail bekommen und auch bestätigen ohne eine persönliche Adresse angegeben zu haben. So braucht man sich auch keine Sorgen um Spam zu machen. Die Mails werden für eine begrenzte Zeit gespeichert und danach gelöscht. Einzig Bilder, Anhänge, HTML Code, JavaScript usw. werden nicht gespeichert und schon im vornherein aus der Mail gelöscht. Aber immernoch allemal besser als ständig Spam auf die private Mail Adresse zu bekommen, oder?! Also selektiert schon im Voraus, welcher Anbieter, bei dem ihr eure E-Mail Adresse angebt, seriös genug ist die private Adresse zu bekommen.

Mehr dazu auf:
www.caysis.de
www.sofort-mail.de

www.trash-mail.de

Ein Gedanke zu „E-Mail Spam – Wegwerf Emails

  • 25. Januar 2007 um 01:52
    Permalink

    Danke, super Sache mit den Wegwerf-Postfächer.

    cu hendrik

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.