goneo übernimmt google.de

Anscheinend ist heute Google mit seiner Domain google.de einem so genannten Domain Hijacking zum Opfer gefallen. In der Zeit zwischen 00:30 und 02:00 war eine Baustellenseite des Webhosters Goneo Internet GmbH unter google.de vorzufinden. Ein gewisser Mario hat anscheinend die Domain über Goneo registriert und erstaunlicherweise auch erhalten. Wenn es wirklich so leicht ist, dann registrieren wir mal schnell spiegel.de.

Mario ist laut der Denic immer noch der neue Domaininhaber!

Wir sind mal gespannt was für Konsequenzen dieser Ausfall hat. Es wird bestimmt was zu diskutieren geben zwischen Mario, Google, Goneo und der Denic.

Ein Gedanke zu „goneo übernimmt google.de

  • 23. Januar 2007 um 17:47
    Permalink

    Bei mir war das heute Nacht genauso. Und ich dachte schon ich hätte meinen Rechner irgendwie infiziert. *puh*
    Dann werd ich wohl gleich mal ebay.de registieren 😉 hehehehe…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.