QuickTime Sicherheitsloch im Firefox 2.0.0.7 geschlossen

In den älteren Versionen von Firefox konnte in Verbindung mit dem QuickTime-PlugIn Programmcode unbemerkt ausgeführt werden. Mit dem Update auf die Firefox Version 2.0.0.7 soll die Sicherheitslücke nun geschlossen sein. Das Team von Firefox schließt im Gegensatz zu anderen Unternehmen ihre Lücken doch recht schnell. Also am besten die automatische Update-Funktion von Firefox nicht deaktivieren.

Kleiner Überblick über die Versionen:
Firefox 2.0 – 24 Oktober, 2006
Firefox 2.0.0.1 – 19 Dezember, 2006
Firefox 2.0.0.2 – 23 Februar, 2007
Firefox 2.0.0.3 – 20 März, 2007
Firefox 2.0.0.4 – 30 Mai, 2007
Firefox 2.0.0.5 – 17 July, 2007
Firefox 2.0.0.6 – 30 July, 2007
Firefox 2.0.0.7 – 18 September, 2007

Alle Update erhielten Sicherheitsupdates.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.