Wurm verbreitet schädlichen Bild-Link über Skype (dsc027.scr)

Seid diesem Montag kurisiert ein Wurm im Skype Universum. Er verteilt sich über die Chat Funktion der bekannten Telefonie-Software. Wie Skype mitteilte verschickt der Wurm Links zu Seiten, die mit „dsc027.jpg“ enden. Dort gibt es dann eine automatische Weiterleitung mit einer Downloadaufforderung für die Datei namens „dsc027.scr“. SCR ist nun aber die Endung für die Bildschirmschoner Dateien von Windows, die wie exe Dateien ausgeführt werden wenn sie per Doppelklick aufgerufen werden. Nun geht ja der Spaß erst los…
Augenscheinlich passiert nicht viel. Als Desktop Hintergrund ist plötzlich „Seifenblasen“ eingestellt. Noch dazu stellt sich der Skype-Status von „online“ auf „beschäftigt“ und der Wurm schickt sich an alle Kontakte in der Kontaktliste. Als Köder benutzt der Wurm dabei einfache Textbausteine wie z.B. „real funny“ oder „nice picture“ und das sogar in verschiedenen Sprachen. Es geht aber noch weiter. Der Wurm versucht Antivirusprogramme zu deaktivieren, erzeugt Registry-Einträge damit sich der Wurm als „game.exe“ auch auf Wechseldatenträger wie USB Sticks kopiert und so verbreitet und weitere Malware aus dem Internet läd. Ihr solltet auf jeden Fall eure Antivirusprogramme updaten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.