Fake-News: Die neue Facebook-Regel

Aktuell geht wieder einmal ein besorgtes Posting auf Facebook herum, welches Sie auf die „neue Facebook-Regel“ aufmerksam machen soll. Doch was ist dran?

Die neue Facebook-Regel (Screenshot)
Die neue Facebook-Regel (Screenshot)

Posting ohne jede Relevanz

Unternehmen nutzen den Jahreswechsel gerne, um diverse Änderungen vorzunehmen. Doch auch Betrüger und Panikmacher nutzen (un)bewusst den Jahresstart, um Blödsinn zu verbreiten, weil sie irgendetwas aufgeschnappt haben oder Spaß daran haben, Panik zu verbreiten. Zur letzten Kategorie gehört das Teilen der „neuen Facebook-Regeln„, die vielen schwer im Magen liegen dürfte.

Das Interessante an diesem Posting ist, dass er vor Unwahrheit und dem Zugeben der eigenen Ahnungslosigkeit nur zu strotzt.

  1. Mit der Anmeldung auf einer Seite akzeptiert der Nutzer die AGB
  2. Ein Bild/Posting, mit dem der User den AGB widerspricht, bringt nichts – nur die Abmeldung wäre die Lösung
  3. Den Betreiber interessieren solche Postings nicht
  4. „Morgen“ ist zeitlos, weswegen diese Art Kettenbrief immer wieder reaktiviert wird
  5. Es sollte kein Geheimnis sein, dass Facebook und Co. unsere Daten nutzen

Bitte leiten Sie diese Statusmeldung nicht weiter. Antworten Sie auf solche Postings mit einer Erklärung – nutzen Sie hierzu auch gerne den Link zu diesem Artikel.

So lautet die Fake-News um die neue Facebook-Regel:

WICHTIG 💥⚠ FACEBOOK WIRD META ⚠💥

Morgen beginnt die neue Facebook / Meta-Regel, wo sie deine Bilder verwenden können. Denkt dran, die Frist ist heute! Das könnte man in der Klage gegen dich einsetzen. Alles, was ihr gepostet habt, wird heute gepostet – auch die Posts, die gelöscht wurden. Es kostet nichts, einfach kopieren und posten, besser als später zu bereuen.
Nach dem UCC-Gesetz, Artikel 1-207, 1… setze ich meine Rechtsreserve auf… ⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠
ICH ERLAUBE NICHT Facebook / Meta oder andere Personen, die mit Facebook / Meta zu tun haben, meine Fotos, Informationen, Nachrichten oder Nachrichten in der Vergangenheit und in Zukunft zu verwenden. ⚠⚠⚠⚠⚠⚠
Ich erteile Facebook / Meta keine Erlaubnis, meine auf ihrer Webseite veröffentlichten Informationen zu teilen. BILDER, AKTUELL oder VERGANGEN, POST, TELEFONNUMMER ODER POST. Ohne meine schriftliche Genehmigung kann absolut nichts in irgendeiner Form verwendet werden.
⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠⚠
Mit dieser Aussage informiere ich Facebook / Meta darüber, dass es strengstens verboten ist, gegen mich offenzulegen, zu kopieren, zu verbreiten oder zu verbreiten, um dieses Konto und / oder dessen Inhalte zu handeln.
Der Inhalt dieses Kontos ist privat und vertraulich. Verstoß gegen mein Privatleben kann gesetzlich geahndet werden.
HINWEIS: Facebook / Meta ist jetzt eine öffentliche Organisation.
Alle Teilnehmer sollten so einen Zettel posten.
„Ich erteile Facebook / Meta keine Erlaubnis, meine auf ihrer Webseite veröffentlichten Informationen zu teilen. BILDER, AKTUELL oder VERGANGEN, POST, TELEFONNUMMER ODER POST. Ohne meine schriftliche Genehmigung kann absolut nichts in irgendeiner Form verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.