Datensammler verschenken Media Markt Geschenkkarten – Fake!

Angeblich haben Sie wieder einmal die Chance auf Media Markt Geschenkkarten. Vor der Teilnahme können wir Sie nur warnen.

– – – Media Markt hat mit diesem Gewinnspiel/Gutschein nichts am Hut. Dahinter stecken Datensammler! – – –

Media Markt Geschenkkarte

Wieder nur ein Fake

Kurz vor Weihnachten bieten sich zu gewinnende 500 Euro mit Sicherheit an – gerade in Zeiten von Corona. Doch auch ohne die Pandemie sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie unverhofft zu irgendwelchen Gewinnspielen eingeladen werden. So wie man Sie derzeit beispielsweise mit Media Markt Geschenkkarten lockt.

Leider verbergen sich dahinter wieder einmal Datensammler, die Ihnen nichts schenken wollen, sondern nur an Ihre Daten gelangen wollen, um diese mit Ihrem Einverständnis weiterzuleiten.

Mit der Teilnahme erteilen Sie Ihre Erlaubnis, dass Ihre Daten an die Sponsoren-Partner gegeben werden. Diese können Sie daraufhin per E-Mail, WhatsApp, Telefon und per Post kontaktieren. Aus dieser Spam-Falle zu kommen, ist alles andere als einfach.

So lautet die Einladung zum Media Markt Geschenkkarten Gewinnspiel:

Glückwunsch #[Ihr Name]! Nutzen Sie dieses außergewöhnliche Angebot!

Gewinnen Sie eine €500 Geschenkkarte

Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben die einmalige Chance an unserer Verlosung teilzunehmen und eine 500 Euro Geschenkkarte zu gewinnen!

Wir verschenken die Geschenkkarten unter unseren Teilnehmern. Bestätigen Sie Ihre Teilnahme indem Sie auf den unterstehenden Button klicken und gewinnen Sie heute noch Ihre 500 Euro Geschenkkarte

Beeilen Sie sich – die Kampagne schließt sobald alle Geschenkkarten vergeben sind.

JETZT TEILNEHMEN!“

Machen Sie nicht mit!

Wir können Sie nur vor diesem und ähnlichen Gewinnspielen warnen. Niemals gewinnt jemand, sondern kann sich ausschließlich über viele, viele Werbemails freuen. Zwar können Sie diese auch wieder abmelden, ob Ihre Daten allerdings nicht in der Zwischenzeit weitergegeben werden, wissen Sie nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.