Advanzia-Phishing: „I‌‌hr K​​o‌‌nto w​‌ird g‌es​​per‌​rt“

Advanzia-Phishing ist heimtückisch und versucht Sie in die Falle zu locken. Seien Sie vorsichtig, wenn es um Ihr Konto geht.

– – – Advanzia ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken wieder einmal Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – – –

Advanzia Phishing: I‌‌hr K​​o‌‌nto w​‌ird g‌es​​per‌​rt (Screenshot)
Advanzia Phishing: I‌‌hr K​​o‌‌nto w​‌ird g‌es​​per‌​rt (Screenshot)

Jetzt das Web-Sicherheitssystem aktivieren

Das aktuelle Advanzia-Phishing unterrichtet sie davon, dass Ihre Karte derzeit unbrauchbar sei, weil Sie zunächst das neue Web-Sicherheitssystem aktivieren sollen. Was genau es damit auf sich hat, wird allerdings nicht erklärt, was ein eindeutiges Anzeichen eines Betrugsversuchs ist.

Lassen Sie sich auf keinen Fall auf das Versprechen ein, die Aktualisierung würde nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Dabei handelt es sich um einen Manipulationsversuch („Ach, dauert nicht lange, mach ich schnell“).

Der Link führt Sie zu einem gefälschten Log-in, über den alle eingegebenen Daten mitgeschnitten und an die Betrüger weitergeleitet werden.

So (oder so ähnlich) lautet das Advanzia-Phishing:

Advanzia Bank S.A.

Willkommen bei IhreriBank!

Ab dem 29.07.2020 können Sie Ihre Karte NICHT mehr verwenden. Sie müssen das neue Web-Sicherheitssystem aktivieren.
Sobald Sie Ihre Kontoinformationen aktualisiert haben, funktioniert das Kontoinormal.
Der gesamte Vorgang dauert nur 3 Minuten. Sie sollten jetzt Maßnahmen ergreifen, um das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

Bitte Überprüfen Sie Ihre Kontodaten , indem Sie unten auf den Link klicken :.

Klicken Sie hier , um Ihr Konto zu bestätigen.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit.

Advanzia.S.A.FinanziKundenserviceiDeutschland.

Copyright 2020 All Rights Reserved.Gebührenfreies Telefon (deutsches Festnetz) 0800 880 1120Telefon (Mobilfunk oder aus anderen Ländern) +49 (0) 345 21973030

Handelsregister R.C. Luxemburg B109476, VAT: LU 20992462Gesetzliche Vertreter: Roland Ludwig, Frank Hamen

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie Phishing-Mails:

  • Sie sind kein Advanzia-Kunde und waren nie einer
  • Sie haben nichts bestellt
  • Keine persönliche Anrede und persönlicher Ansprechpartner
  • Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik
  • Keine https-Verbindung
  • Sie sollen einen Link anzuklicken
  • Fehlender Hinweis in Ihrem echten Account
  • Die Absender- und Linkadresse klingen irgendwie „seltsam“
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)

Wie Sie sich schützen:

  • Klicken Sie niemals E-Mail-Links an, ganz gleich, wie echt sie aussehen mag
  • Wenn Sie unsicher sind, öffnen Sie einen neuen Tab und loggen sich dort in Ihr Konto ein
  • Rufen Sie niemals die Nummern in den E-Mails an, sondern googeln Sie sie
  • Antworten Sie nicht auf E-Mails

Wenn Sie reingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter
  • Sichern Sie alle Beweise
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware oder engagieren Sie einen PC-Fachmann, der Ihren PC überprüft
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch ganz einfach online
  • Informieren Sie Ihre Geldinstitute
  • Wenden Sie sich an den Support, sofern Sie Advanzia-Kunde sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.