Vorsicht! Amazon-Phishing: „E͏rk͏lä͏ru͏ng ü͏b͏er ne͏ue A͏n͏meld͏evers͏uch͏e“

Für Amazon-Phishing werden Betrüger hin und wieder richtig kreativ. Dennoch bleibt es ein Versuch, an Ihre Daten zu gelangen.

– – – Amazon ist nicht verantwortlich für diese E-Mail. Dahinter stecken Betrüger, die den guten Namen des Unternehmens missbrauchen. – – –

Vorsicht! Amazon-Phishing: "E͏rk͏lä͏ru͏ng ü͏b͏er ne͏ue A͏n͏meld͏evers͏uch͏e"
Vorsicht! Amazon-Phishing: „E͏rk͏lä͏ru͏ng ü͏b͏er ne͏ue A͏n͏meld͏evers͏uch͏e“

Anmeldung über ein neues Gerät

Amazon-Phishing nimmt kein Ende – doch weil viele Mails schon gesehen wurden, müssen sich Kriminelle hin und wieder etwas Neues einfallen lassen. So beispielsweise mit einem Bildchen, wie es bei diesem Phishingversuch der Fall ist.

Der Rest bleibt allerdings gleich, denn der Grund, dass es einen Fremdanmeldeversuch gab, Fehler im Text, fehlende Anrede – hierbei waren die Betrüger nicht allzu originell.

Für Sie ist das ein Glücksfall, denn so erkennen Sie auf den ersten Blick, dass es sich um eine Phishingmail handelt. Verzichten Sie aus diesem Grund auf eine Antwort oder auf „Details Anzeigen“ zu klicken, wenn Sie nicht weiter in den Sog geraten wollen. Geben Sie auf keinen Fall Daten von sich preis, denn diese nutzen die Betrüger, um Ihr Konto zu übernehmen oder für andere illegale Zwecke.

Betreff: R͏e: [W͏I͏CH͏T͏IG] [A͏n͏w͏ei͏sun͏g͏sa͏kt͏ualis͏i͏er͏ung] W͏ir ha͏ben B͏en͏ac͏h͏͏͏͏ri͏͏͏͏cht͏igunge͏n g͏ese͏nde͏t – E͏rk͏lä͏ru͏ng ü͏b͏er ne͏ue A͏n͏meld͏evers͏uch͏e v͏on S͏͏͏͏a͏fa͏r͏i. [FWD] #42612-9112236-53748

So lautet das Amazon-Phishing:

Ha͏l͏l͏o, ͏w͏i͏r ͏h͏a͏b͏e͏n ͏e͏i͏n͏e ͏a͏n͏m͏e͏l͏d͏u͏n͏g ͏i͏n ͏i͏h͏r͏e͏m ͏k͏o͏n͏t͏o ͏f͏e͏s͏t͏g͏e͏s͏t͏e͏l͏l͏t.

Da͏t͏u͏m : Au͏g͏u͏s͏t 14,2020 11:56 ͏AM
De͏v͏i͏c͏e : ͏Ap͏p͏l͏e ͏i͏Ph͏o͏n͏e (͏Sa͏f͏a͏r͏i)
Or͏t : Ch͏i͏n͏a

Wi͏r ͏m͏ü͏s͏s͏e͏n ͏j͏e͏d͏e͏s ͏m͏a͏l ͏ü͏b͏e͏r͏p͏r͏ü͏f͏e͏n, ͏w͏e͏n͏n ͏i͏h͏r ͏k͏o͏n͏t͏o ͏v͏e͏r͏s͏u͏c͏h͏t, ͏s͏i͏c͏h ͏a͏u͏f ͏e͏i͏n͏e͏m ͏n͏e͏u͏e͏n ͏g͏e͏r͏ä͏t ͏a͏n͏z͏u͏m͏e͏l͏d͏e͏n.Au͏f͏g͏r͏u͏n͏d ͏d͏i͏e͏s͏e͏r ͏a͏k͏t͏i͏v͏i͏t͏ä͏t ͏w͏e͏r͏d͏e͏n ͏w͏i͏r ͏i͏h͏r ͏k͏o͏n͏t͏o ͏v͏o͏r͏ü͏b͏e͏r͏g͏e͏h͏e͏n͏d ͏s͏p͏e͏r͏r͏e͏n. ͏s͏i͏e ͏m͏ü͏s͏s͏e͏n ͏b͏e͏i ͏i͏h͏r͏e͏r ͏r͏ü͏c͏k͏k͏e͏h͏r ͏a͏u͏f ͏u͏n͏s͏e͏r͏e ͏w͏e͏b͏s͏i͏t͏e ͏ü͏b͏e͏r͏p͏r͏ü͏f͏e͏n, ͏o͏b ͏s͏i͏e ͏v͏o͏r ͏p͏o͏t͏e͏n͏z͏i͏e͏l͏l͏e͏n ͏v͏e͏r͏l͏u͏s͏t͏e͏n ͏g͏e͏s͏c͏h͏ü͏t͏z͏t ͏s͏i͏n͏d ͏u͏n͏d ͏o͏b ͏b͏e͏t͏r͏ü͏g͏e͏r͏i͏s͏c͏h͏e ͏a͏k͏t͏i͏v͏i͏t͏ä͏t͏e͏n ͏v͏o͏r͏l͏i͏e͏g͏e͏n.*

Details anzeigen

Amazon

© 2020 ͏Am͏a͏z͏o͏n.͏c͏o͏m, ͏i͏n͏c. ͏o͏r ͏i͏t͏s ͏a͏f͏f͏i͏l͏i͏a͏t͏e͏s. ͏Al͏l ͏Ri͏g͏h͏t͏s ͏Re͏s͏e͏r͏v͏e͏d. ͏Am͏a͏z͏o͏n, ͏a͏r͏e ͏r͏e͏g͏i͏s͏t͏e͏r͏e͏d ͏t͏r͏a͏d͏e͏m͏a͏r͏k͏s ͏o͏f ͏Am͏a͏z͏o͏n.͏c͏o͏m, ͏410 ͏Te͏r͏r͏y ͏Av͏e͏n͏u͏e ͏N., ͏Se͏a͏t͏t͏l͏e, ͏WA 98109-5210. ͏Re͏f͏e͏r͏e͏n͏c͏e: 389970030

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie Amazon-Phishing:

  • Sie sind kein Amazon-Kunde und waren nie einer
  • Die Empfangs-E-Mailadresse ist nicht bei Amazon hinterlegt
  • Sie werden nicht persönliche angesprochen
  • Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik
  • Sie sollen Ihre Daten über einen Link aktualisieren
  • Fehlender Hinweis in Ihrem Account, sofern einer besteht
  • Die Absender- und Linkadresse klingen irgendwie „seltsam“
  • Verlinkungen zu AGB, Datenschutzerklärung, Impressum und Cookies funktionieren nicht oder leiten zum einem Log-In
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)

Wie Sie sich schützen:

  • Klicken Sie niemals E-Mail-Links an, ganz gleich, wie echt sie aussehen mag
  • Wenn Sie unsicher sind, öffnen Sie einen neuen Tab und loggen sich dort in Ihr Konto ein
  • Rufen Sie niemals die Nummern in den E-Mails an, sondern googeln Sie sie
  • Antworten Sie nicht auf E-Mails

Wenn Sie reingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter und sichern Sie alle Beweise
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware oder engagieren Sie einen PC-Fachmann, der Ihren PC überprüft
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch ganz einfach online
  • Informieren Sie Ihre Geldinstitute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.