Missbräuchliche Registrierungen – Achtung, WhatsApp-Phishing

An dieser Stelle möchten wir Sie vor WhatsApp-Phishing warnen. Ignorieren Sie die Nachricht und klicken Sie auf keine Links.

– – – WhatsApp verschickt solche E-Mails nicht. Die Verwendung von Name und/oder  Logo findet missbräuchlich statt. – – –

Achtung, WhatsApp-Phishing (Screenshot)
Achtung, WhatsApp-Phishing (Screenshot)

Profil verifizieren nicht nötig

WhatsApp ist für viele Menschen ein nicht mehr wegzudenkendes Kommunikationsmittel. Das wissen auch Betrüger weltweit, die Sie versuchen, mit WhatsApp-Phishing in die Falle zu locken.

Angeblich, so heißt es in der E-Mail, möchte man gegen „missbräuchliche Registrierungen“ vorgehen und fordert Sie deswegen dazu auf, Ihr Profil zu aktualisieren bzw. die Daten zu verifizieren.

Davon können wir Ihnen nur dringend abraten, denn der Link führt Sie auf eine gefälschte Seite, die Ihre Daten abgreift.

So lautet das WhatsApp-Phishing:

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrte Nutzer,

Bis zu 1,5 Milliarden Menschen  benutzen den Messenger-Dienst WhatsApp weltweit. Der Messenger ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Mengen an Daten, welche durch das Netzwerk fließen sind gewaltig. In letzter Zeit häufen sich Fälle missbräuchlicher Registrierungen.

Profil aktualisieren

Daher waren einige Änderungen und Anpassungen notwendig. Wir bitten Sie Ihre Daten auf den neusten Stand zu bringen. Helfen Sie uns WhatsApp noch sicherer zu machen.

Ihr WhatsApp Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.