Deutsche-Bank-Phishing: Aktualisierung unserer Dienste

Deutsche-Bank-Phishing ist für Betrüger ideal, um an Ihre Daten zu gelangen. Nur, wenn Sie die betrügerischen E-Mails erkennen, können Sie nicht reinfallen.

– – – Nicht nur Sie, sondern auch die Deutsche Bank sind Opfer von Betrügern geworden, denn das Unternehmen hat mit diesen Mails nichts zu tun. – – –

Vorsicht vor Phishing! (Clker-Free-Vector-Images/pixabay)
Vorsicht vor Phishing! (Clker-Free-Vector-Images/pixabay)

Telefonnummer überprüfen nicht notwending

Auch, wenn in es in der aktuellen Deutsche-Bank-Phishingmail anders suggeriert wird, ist es nicht nötig, Ihre Telefonnummer zu überprüfen – zumindest nicht über den Link in der E-Mail. Es handelt sich um einen klassischen Betrugsversuch, der Sie auf einen gefälschten Log-in leitet.

Dieser sieht dem echten der Deutschen Bank sehr ähnlich, doch die Fehler und die URL, die Sie in der Adressleiste sehen, werden Sie überzeugen.

Bitte klicken Sie auf keinen Link, sondern beachten Sie die E-Mail nicht. Wenn Sie unsicher sind, wenden Sie sich direkt an die Deutsche Bank (nicht über die Nummer in der Mail) oder öffnen Sie einen neuen Tab.

Andernfalls gelangen höchst Kriminelle an Ihre sensiblen Daten und erhalten unter anderem Zugang zu Ihrem Bankkonto.

Die Daten dieser Mail:
Betreff: Letzte Erinnerung: Sie haben ungeöffnete Dokumente in Ihrem Postfach. von Deutsche Bank
Leitet auf: Fake-Log-in

So lautet das Deutsche-Bank-Phishing:

Sie haben ungeöffnete Dokumente in Ihrem Postfach.

Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde,

Diese E-Mail wird Ihnen nach der Aktualisierung durch unsere Dienste zugesandt, um die Gültigkeit Ihrer Telefonnummer zu überprüfen, die Ihrem persönlichen Deutsche Bank Konto beigefügt ist..

Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link. Halten Sie hierfür Anmeldename und PIN bereit.

Login ausführen →

Wir bitten Sie, auf die Mail, die Sie erhalten haben, innerhalb von 24 Stunden zu antworten, um Fehler im Zusammenhang mit Ihrem Konto zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Deutsche Bank

Unsere Sicherheitstipps – So erkennen Sie Phishing-Mails:

  • Sie sind kein Deutsche-Bank-Kunde und waren nie einer
  • Keine persönliche Anrede und persönlicher Ansprechpartner
  • Fehlerhafte Rechtschreibung und Grammatik
  • Sie sollrn einen Anhang öffnen
  • Fehlender Hinweis in Ihrem echten Account (sofern vorhanden!)
  • Die Absender- und Linkadresse klingen irgendwie „seltsam“
  • Ihr Antiviren-Programm schlägt Alarm (halten Sie es bitte immer auf dem Laufenden)

Wenn Sie reingefallen sind:

  • Verfallen Sie nicht in Panik, sondern handeln Sie strukturiert
  • Ändern Sie von einem anderen Gerät all Ihre Passwörter
  • Sichern Sie alle Beweise
  • Starten Sie Ihre Antivirussoftware oder engagieren Sie einen PC-Fachmann, der Ihren PC überprüft
  • Wenden Sie sich an die Polizei, das geht auch ganz einfach online
  • Informieren Sie Ihre Geldinstitute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.