Datensammler locken mit Desinfektionsmittel-Gewinnspiel

Desinfektionsmittel sind knapp – das wissen auch Betrüger, die nun versuchen, Sie mit einem Fake-Gewinnspiel in die Spamfalle zu locken.

– – -Hinter diesem Gewinnspiel stecken wieder einmal Datensammler! – – –

Desinfektionsmittel-Gewinnspiel (Screenshot)
Desinfektionsmittel-Gewinnspiel (Screenshot)

Desinfektionsmittel zu gewinnen!?

Fitness-Abo, Milka-Schokoladenpaket oder diverse Gutscheine für MediaMarkt, Lidl und Co. – um an Ihre Daten zu kommen, locken Datensammler ständig mit hohen Gutscheinen. Doch keiner gewinnt wirklich etwas – außer ganz viel Werbung.

Nachdem die Corona-Pandemie die ganze Welt beschäftigt und Desinfektionsmittel immer knapper wird, springen Datensammler auch auf diesen Zug. Angeblich gäbe es nun Desinfektionsmittel im Wert von 250 Euro zu gewinnen. Dass viele Menschen in ihrer Not teilnehmen, ohne sich über die Folgen Gedanken zu machen, kann man absolut verstehen.

Wir können Ihnen allerdings nur dringend von diesem Fake-Gewinnspiel abraten. Sie gewinnen nichts! Stattdessen geben Sie Ihre privaten und sensiblen Daten her und willigen ein, das man Sie z. B. per E-Mail, WhatsApp, Anruf etc. kontaktiert.

Die Daten dieser Mail:
Betreff:

So lautet die Spam-Mail:

Hallo [Ihre E-Mail-Adresse],

Sie haben die einmalige Chance an unserer Verlosung teilzunehmen und ein Fluggutschein im Wert von 500? zu gewinnen! Wir verschenken Fluggutscheine unter unseren Teilnehmern. Best?tigen Sie Ihre Teilnahme indem Sie auf den untenstehenden Button klicken und gewinnen Sie heute noch Ihr Fluggutschein. Beeilen Sie sich ? die Kampagne schlie?t sobald alle Gutscheine vergeben sind.

Desinfektionsmittel und das Kleingedruckte

Im Kleingedruckten bzw. den AGB finden folgenden Hinweis: „Dabei muss auch die Werbeeinwilligung zugunsten von PP und der Gewinnspielsponsoren erteilt werden.

Unter dem Feld, in dem Sie Ihre Daten eintragen, ist außerdem zu lesen: „Ja, ich bin einverstanden, dass der Veranstalter und die Partner mich per E-Mail, per SMS, postalisch und/oder telefonisch über Angebote aus ihrem jeweiligen Geschäftsbereich informieren. Ich bin auch einverstanden, dass der Veranstalter meine Daten zu diesem Zweck an die Partner weitergibt.“ Zwar können Sie sich offiziell auch wieder austragen, doch wer weiß schon, wo bis dahin Ihre Daten gelandet sind!

Der Veranstalter ist in diesem Fall die Pixel Perfect GmbH, vor der und der generellen Masche der Fake-Gewinnspiele, im Netz gewarnt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.