Deutsche Post – Paket Update: „paket wird vom deutschen Zoll untersucht“

Warten Sie gerade auf ein Paket? Dann könnte ein „Paket Update“ für ziemliche Verwirrung sorgen, weil es darin heißt, dass die Sendung beim Zoll einbehalten wurde. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier.

– – – Die Deutsche Post steckt nicht hinter dieser E-Mail. Dahinter stecken Betrüger, die an Ihre Daten kommen wollen! – – –

Angebliches Paket Update (Screenshot)
Angebliches Paket Update (Screenshot)

„Ihr paket wird vom deutschen Zoll untersucht“

Gerade zur Weihnachtszeit bestellen viele Menschen online – gerne auch aus dem Ausland. Es verwundert viele Konsumenten daher nicht, wenn sie eine Paketankündigung erhalten. Ebenso wenig, wenn es darin heißt, dass ihre Sendung beim Zoll gelandet ist.

Angeblich geht es um ein iPhone XS, welches beim Zoll liegen soll und Sie sich nun zuschicken lassen können.

Nach der Wahl, wohin die die Lieferung erfolgen soll, kommen Sie auf eine Seite, die wie Amazon aussieht und es plötzlich um ein Samsung Galaxy S10, geht – mit Einloggfenster, um Ihre Daten für die Lieferung zu bestätigen.

Die Daten dieser E-Mail:

Betreff: Ihr paket wird vom deutschen Zoll untersucht
Absender: Deutsche Post newsletter@administrationforsupport.com
Leitet auf: https://jetzt1neuigkeitexxxxx

Falsche Paketankündigung (Screenshot)
Falsche Paketankündigung (Screenshot)

So lautet die Mail zum angeblichen „Paket Update“:

Deutsche Post – Paket Update

Diese E-Mail bezieht sich auf Paket: #784736781723867567

Sehr geehrter dasdas, 

Ihr internationales Paket wird vom deutschen Zoll untersucht und es wurden Einfuhrzölle erhoben.

Paketinformationen

Paketnummer: #784736781723867567
Gewicht: 0,5kg

Status: Beim Zoll einbehalten

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um Ihre Einfuhrzölle und die nächsten Schritte mit Ihrem Paket anzuzeigen.

Was steckt dahinter?

In diesem Fall scheint es den Betrügern um Ihre Amazon-Anmeldedaten und ihre persönlichen Daten zu gehen. Achten Sie bitte unbedingt auf die URL (in diesem Fall iqplaywin) und die Fehler.

Geben Sie auf dieser Seite auf keinen Fall Ihre Daten ein, denn Sie können nicht genau wissen, was passiert. Möglich ist auch, dass Sie in eine Abofalle gelockt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.