Achtung, falsche Paketankündigung ist Spam

Sollten Sie eine unerwartete Paketankündigung aus dem Ausland erhalten, ist Vorsicht geboten. Was es mit der falschen Paketankündigung auf sich hat, erfahren Sie bei uns.

– – – Die Deutsche Post steckt nicht hinter diesen Betrugsversuch. Dahinter stecken Betrüger, die an Ihre Daten kommen wollen! – – –

Achtung, falsche Paketankündigung (Screenshot)
Achtung, falsche Paketankündigung (Screenshot)

Ein angeblich ausstehendes Lieferpaket wartet auf Sie

Ganz gleich, ob Sie in letzter Zeit ein Smartphone bestellt haben oder nicht, wenn Sie eine E-Mail mit einer angeblichen Paketankündigung erreicht, sorgt das oftmals erst mal für Freude oder Verwirrung. Im Namen des „internationalen Paketzentrums“ werden in letzter Zeit vermehrt E-Mails versendet, die über eine Smartphone-Sendung aus dem Ausland informieren. Die Auslieferung wurde angeblich gestoppt und nun sollen Sie den Status prüfen und die Lieferung veranlassen.

Angeblich geht es um ein iPhone XS zu den Versandkosten von einem Euro.

Im nächsten Schritt wählen Sie die Lieferung oder Abholung (Abholung geht allerdings nicht). Anschließend haben Sie nur die Möglichkeit, das Paket nach Hause oder auf die Arbeit senden zu lassen und wann – eine Adresse müssen Sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht angeben!

Danach erhalten Sie eine Bestellbestätigung angezeigt und können sich die Versandinformationen anzeigen lassen – und da geht es dann ans Eingemachte.

Die Daten dieser E-Mail:

Falsche Paketankündigung: das Ziel (Screenshot)
Falsche Paketankündigung: das Ziel (Screenshot)


Betreff: Ihr Paket konnte nicht zugestellt werden
Absender: Deutsche Post – TracknTrace newsletter@administrationsupportandhelp.com
L
eitet auf: https://signup.bookrefuge.net/de/html/sxxxxxxxxxxxx

So lautet das gefakte DHL-Sendungsbenachrichtigung:

Internationales Paketzentrum

Verfolgen Sie Ihr Paket

Paketstatus: Inhaftiert
Versandunternehmen: Internationale Lieferung
E-Mail registriert: [Ihre E-Mail-Adresse]

Ihr Paket wurde zurückgehalten

Internationales Paketzentrum

Diese E-Mail betrifft die Paketnummer..: #TT83921839174DE

Ihr Paket wurde zurückgehalten und die Lieferung wurde eingestellt. Auf der nächsten Seite sehen Sie den Status Ihres Pakets und was zu tun ist.

Paketnummer…: #TT83921839174DE
Paketinhalt: (1) Smartphone
Bestimmungsland: Deutschland
Exportland: Vereinigte Staaten von Amerika

Ihr Paket wurde als hochwertige Sendung gekennzeichnet.

ZUM PAKETSTATUS GEHEN

Kontaktieren Sie unseren 24/7-Kundensupport, wenn Sie Fragen haben

Mit freundlichen Grüßen

Internationales Paketzentrum“

Was steckt dahinter?

Plötzlich geht es nicht mehr um eine Lieferung oder das iPhone XS, sondern um das iPhone 11, welches Sie mit einer „kostenlose Testversion mit Bookrefuge“ bekommen können.

Sie sollen sich mit Ihrer E-Mail und einem Passwort registrieren – angeblich wird unter allen Teilnehmern ein iPhone 11 verlost.

Bei bookrefuge handelt es sich um eine „unbegrenzte Sammlung von eBooks„, auf der Sie für für 7,95 USD pro Monat Ihre Lieblingsbücher lesen können. Allerdings sieht die Seite nicht sonderlich vertrauenerweckend aus und die Art und Weise, wie sie Mitglieder gewinnen will, ist ebenfalls fraglich.

Daher raten wir unbedingt ab, selbst wenn bookrefuge.net soweit seriös sein sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.