Ihre Bestellung von Avira GmbH Produkten

Ab heute kursiert eine neue Trojaner eMail im Netz. Mit dem Betreff „Referenznr.: 595169: Ihre Bestellung von Avira GmbH Produkten“ wird der böswillige Trojaner TR/Dldr.iBill.AJ verschickt. Der Trojaner wird als gefälschte Rechnungen einer angebliche Virenschutz-Software Bestellung getarnt, um Empfänger zum öffnen zu verleiten. Avira ist bekannt durch die kostenfrei Virenschutz-Software „AntiVir Personal“ und dient daher gut als Trojaner-Rechnungsvorlage für das kostenpflichtigen Produkt „AntiVir PersonalEdition Premium“.

Der Trojaner ‘TR/Dldr.iBill.AJ’ lädt eigenständig weitere schädliche Dateien aus dem Internet auf den Rechner, daher ist Vorsicht geboten. Die eMail bitte sofort löschen! Datei: 595169.zip / HBEDV.KEY.exe

Auszug aus der gefälschten Rechnung:

cleverbridge ist als Partner von Avira GmbH für den Bestellprozess und die Zahlungsabwicklung zuständig.

Anbei finden Sie Ihre cleverbridge Referenznummer. Um unverzüglichen und sorgfältigen Kundenservice zu erhalten, geben Sie diese Referenznummer bitte immer in jeglicher Kommunikation bezüglich Ihres Auftrags mit uns an.
Ihre cleverbridge Referenznummer: 595169

Ihre Produkte
Menge – Produktname – Auslieferung
1 – Avira AntiVir PersonalEdition Premium – 5 JahreLizenzlaufzeit 5 Jahre – elektronisch

Mehr dazu auch auf der Avira Seite.
http://www.avira.de

15 Gedanken zu „Ihre Bestellung von Avira GmbH Produkten

  • 22. Juli 2013 um 16:21
    Permalink

    Ich habe am 9.7.2013 für Avira cleverbridge 16,22 Euro unter der von Ihnen angeführten Referenznummer auf Ihr Konto Nr. 40666001 (Deutsche Bank Filiale Wien) eingezahlt.
    Was ist los? Mein Browser-Schutz ist noch immer inaktiv und diese Referenznummer scheint es überhaupt nicht zu geben.

    Antwort
    • 23. Juli 2013 um 09:15
      Permalink

      Hallo Volker, Spam-Info ist eine Seite, die über Spam und Sicherheit im Internet informiert, aber keine Produkte verkauft. Für dieses Problem müssen Sie sich direkt an Avira wenden.

      Antwort
  • 15. August 2013 um 23:51
    Permalink

    Habe mit Ref.Nr.28101419 Antivierus-Programm Premium 2012 gekauft mit Gültigkeit bis Jan.2014.Seit 2 Wochen etwa kann ich das Programm nicht mehr abrufen und es erscheint die Meldung Avira`s CCPLG.XML file is missing. Habe versucht, nach Ihrer Anleitung für die manuelle Deinstallation das Programm wieder auf meinem PC funktionstüchtig zu machen. Leider ohne Erfolg, es ist gar nichts mehr vorhanden – bin zu dämlich dazu … Bitte um Hilfe, vielleicht geht das ja von Ihnen aus der Ferne ?!
    Danke im Voraus Aktivierungsschlüssel habe ich! Habe vorsichtshalber Ihr kostenfreies Programm herunter geladen, dass überhaupt ein Sicherheitssuchlauf von mir durchgeführt werden kann.

    Antwort
    • 16. August 2013 um 08:09
      Permalink

      Hallo, bitte wenden Sie sich an den Kundenservice von Avira. Spam-info.de ist ein Ratgeberportal, das über Spam, Viren und Trojaner berichtet.

      Antwort
  • 18. November 2013 um 13:31
    Permalink

    Habe heute per Rechnung 33.16 Euro eingezahlt.
    Meine Referenznummer: 5xxxxx
    Auf Ihre Adresse : Cleverbridge Kontonr. xxxx.
    wie geht es nun weiter ich bin Neu am PC.
    Beste Grüße aus Chemnitz Heinz

    Antwort
    • 19. November 2013 um 14:39
      Permalink

      Lieber Heinz, wende dich für Bestellungen bitte direkt an Avira. Wir, spam-info.de, sind ein Ratgeber-Portal zum Thema Spam und Trojaner.

      Antwort
  • 20. November 2013 um 22:15
    Permalink

    Case-ID: 9xxxxx
    Betreff: Consumer Website Inquiry
    Meine cleverbridge Referenznummer: 3xxxxx
    Produkt: Avira Antivirus Premium 2012 – 2 Jahre Lizenzverlängerung bis 07.09.2014
    Nach Systems Recovery auf meinem PC ist das Pprodukt verschwunden, ich möchte es aber funktionsfähig haben.

    Antwort
    • 22. November 2013 um 13:15
      Permalink

      Bitte wenden Sie sich direkt an Avira.

      Antwort
  • 29. Januar 2015 um 15:42
    Permalink

    Hallo,
    Ich habe bei AVIRA am 08.12.2014 AVIRA Antivirus Pro gekauft.
    Antivirus war damals in der Werbung.
    Der Preis war: 11,97 €.
    Cleverbridge berechnet mir
    am 06.01.2015 24,95 €.

    Gilt die Werbung im Internet nicht oder ist das nur eine Verdummung der Kunden?

    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred O.

    Antwort
  • 13. Februar 2015 um 14:20
    Permalink

    habe am 12.01.2015 eine Avira Antivirus Pro – Lizens erworben.
    Computerabsturz und Aktivierungscode ist weg E-Mail ist weg
    Meine Referenznummer : 69067968
    Könnten Sie mir nochmals einen Link schicken mit einem Aktivierungscode

    mit bestem Dank

    Claus Sch

    Antwort
  • 11. Februar 2016 um 12:13
    Permalink

    Am 09.02.2016 wurde mein Konto belastet mit 36,95 €. Mandat: 68763191 / Gläubiger- ID: DE39ZZZ00000342938/ cleverbridge AG / Re f. -Nr. 87101827/ AVIRA gmbH = i.O. Heute erhalte ich Vorab-Information , dass zum 12.02. für das gleiche Produkt erneut für das Produkt Avira Antivirus Pro eine Kontobelastung erfolgen soll. cleverbridge-Referenz: 87257874., Mandatsreferenz: 68763191. Dagegen erhebe ich Einspruch. Ich bitte um Überprüfung und Unterlassung des weiteren Einzuges. Danke. W. Stoffens

    Antwort
  • 4. März 2016 um 14:03
    Permalink

    Am 10.11.2015 hat „cleverbridge AG“. Mandat 66022684 /Ref. -Nr :82393403/Avira GmbH 51,95 € von Bankkonto xxx Hypovereinsbank als Antivirusschutz für 2 Jahre kassiert.Ich bin Kundenreferenz 96800940, Mandatreferenz 66022684 .Trotzdem,Sie senden mir ständig neue Angebote um mein Computer zu versichern. Bin ich für 2Jahre bei Avira versichert oder nicht ? Ich bitte um Antwort .
    M. Schuler

    Antwort
  • 19. November 2017 um 14:31
    Permalink

    Meine Referenznumer 123542614
    Am 14.11.2017 habe ich Ashampoo Backup Pro 11 bestellt, bezahlt und Dankschreiben
    von Ihnen bekommen. Sie haben mir auch einen Lizenzschlüssel mitgeteilt. In Ihrem Anschreiben beziehen Sie sich auf den Anhang CB-30-10304423.pdf (121K)
    Dieser Anhang ist weg!!
    Wie wird es weitergehen?
    mit freundlichen Grüßen Dr.Detlef Nagel

    Antwort
    • 20. November 2017 um 16:49
      Permalink

      Guten Tag Herr Dr. Nagel, wir sind leider nicht der richtige Ansprechpartner für Ihr Problem. Bitte wenden Sie sich an die Nummer oder E-Mail-Adresse auf Ihrer Rechnung/Dankesschreiben. Mit freundlichem Gruß Ihr Spam-Info-Tean

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.